section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

M
ode und Männer - erst seit einigen Jahren scheinen diese beide Begriffe zusammenzufinden. Immer mehr Männer interessieren sich für ein stilvolles Auftreten, egal ob in der Freizeit oder dem Büro. Doch welche modischen Teile eignen sich besonders gut? Und was sollte man als Mann vielleicht eher nicht tragen? Der nachfolgende Text gibt Tipps und Tricks, um ein stilvolles Auftreten zu garantieren.   

Die Oberbekleidung eignet sich gut für Freizeit und Büro 

Männer - egal welchen Alters - sollten keineswegs mehr auf "ausgeleierte" oder alte Oberteile zurückgreifen, auch, wenn sie vor ein paar Jahrzehnten noch so angesagt war. Viele Männer neigen dazu, alte Oberteile länger aufzubewahren, als gut für sie ist. Dabei kann man auch online einkaufen und sehr schicke und vor allem hochwertige Oberteile finden. Für Männer, die sich stilvoll und lässig kleiden möchten, sind vor allem Poloshirts, Grobstrickpullover, Langarm- oder auch Kurzarmhemden zu empfehlen. Gerade bei Kurzarmhemden gilt aber, dass diese im Büro eher verpönt sind, diese kann man eher in der Freizeit tragen. Bei Poloshirts gilt, dass am besten einfarbige Shirts ohne Musterungen oder Prints ausgewählt werden. So wirken die Shirts dank des Kragens seriös, aber nicht zu altbacken und - da jugendliche oder kindliche Motive entfallen - immer zeitgemäß. Hemden, egal ob lang oder kurz, stehen so ziemlich jedem Mann, vor allem dann, wenn die richtige Größe ausgewählt wird. Die Hemden sollten nicht zu eng sitzen, sondern dürfen gerade im Freizeitbereich ein bisschen flattern. Wenn die Temperaturen kühler werden und der Herbst Einzug hält, sind Grobstrickpullover oder dickere Pullover für Männer ideal. Sie können sehr schön mit Jeanshosen kombiniert werden, wirken stilvoll, lässig und dennoch gemütlich. Für den Herbst eignen sich passende Farben wie Creme, Olive, Braun, Dunkelblau oder sogar Violett. Ebenso gut fürs Büro oder für den Alltag stilvoller Männer eignen sich Sakkos. Sie sind auch in modernen Farben erhältlich und werten sofort ein Outfit aus Jeans und Hemd nochmal auf. Dabei sollte man auf den richtigen Sitz achten und sich dafür in einem Geschäft beraten lassen, um keinen Fehlkauf zu tätigen. Das Sakko ist vielseitig, da es in sehr vielen Farben und Musterungen erhältlich ist. 

Die richtige Hose für einen stilvollen Mann 

Auch bei der Wahl der Hosen für Männer gibt es so einiges zu beachten. Seit einigen Jahren gibt es den fragwürdigen "Trend" besonders enge Hosen oder sogar Röhrenjeans Männern zu empfehlen oder von der Modeindustrie aufschwatzen zu lassen. Diesem "Trend" sollte man sich jedoch nicht anpassen. Diese Hosen sind nicht nur unbequem, sondern sehen einfach nicht gut aus, lassen wenig Platz und Beinfreiheit. Daher ist es besser, andere Hosentypen zu wählen, die vor allem bequem sitzen und im Alltag nicht einengen. Nahezu zeitlos ist und bleibt nun mal die Jeans aus hochwertigem Denim. Sehr von Vorteil sind vor allem dunkle oder dunkelblaue Modelle, sie vermitteln eine Lockerheit und können mit allen Oberteilen oder Farben, die weiter oben genannt wurden, kombiniert und aufgewertet werden. Damit macht man auf keinen Fall etwas falsch. Wichtig ist vor allem die richtige Passform. Wer keine Jeans mag oder es im Frühling etwas luftiger mag, der kann auf die Chino zurückgreifen. Diese Hose aus Stoff ist sehr leger, kann aber auch richtig kombiniert, im Büro getragen werden. Empfehlenswert sind hier die Farben Hellgrau, Beige, Bordeaux oder Braun. Toller Pluspunkt: die Chino gibt es auch als kurze Hose. Allerdings sollte man dann aufpassen, dass die Socken nicht zu sehen sind. Zum Glück gibt es aber auch Sneaker-Socken, die besonders tief geschnitten sind. Im Herbst sind Cordhosen immer wieder eine gute Alternative. Feincord ist hier besser als gröbere Cordstreifen, da es sonst ein wenig "dörflich" wirkt. 

Zu guter Letzt-Schuhe, Schuhe, Schuhe! 

Schuhe können ein ganzes Outfit aufwerten oder sogar zerstören. Um dies zu vermeiden, ist die richtige Schuhwahl natürlich wichtig. Eine gute Wahl für stilvolle Männer sind daher besonders gut Segelschuhe, Budapester oder Stoff-Sneaker. Budapester können zu Jeans oder Cordhose getragen werden und werten somit das Outfit auf, so dass es sogar perfekt ins Büro passt. Segelschuhe passen wunderbar zum Frühling, zu Chinohosen oder Jeans und Stoff-Sneaker sind perfekt für den Alltag geeignet.
Bildquelle: bigstockphoto.com | photosvit

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer