section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Bäume voller Äpfel

Im Spätsommer beginnt die Erntezeit: Äpfel, Birnen, Pfirsiche und Zwetschgen werden reif. Aber nicht alle Früchte sind genießbar. Die Bäume werfen einen Teil der Früchte vorzeitig ab. Wie entsorgt man dieses Fallobst am besten?

In der Mülltonne ist Fallobst fehl am Platz. Fallobst gehört zum Biomüll und ist mittels Vergärung oder Kompostierung zu verwerten. Naheliegend ist die Verwertung auf dem Komposthaufen im eigenen Garten. Was tun, wenn der Komposter im Garten zu klein für die anfallende Menge ist? Fallobst und Obstabfälle sollten nicht zu den Grünabfall-Sammelstellen gebracht werden. Die Obstabtfälle könnten dort zu Geruchsbelästigung führen und Nagetiere und Insekten anziehen, da die Gartenabfälle nicht täglich zum Kompostwerk gefahren werden.

Das Regensburger Kompostwerk in der Kremser Straße (Tel.: 0941 / 99 25 56 99) nimmt Fallobst an. Mengen bis zu einem halben Kubikmeter bzw. einem PKW-Anhänger werden kostenlos entgegengenommen.

Öffnungszeiten des Kompostwerks

  • Montag bis Mittwoch, Freitag von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr
  • Donnerstag von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 19 Uhr
  • Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr
Fallobst kann auch in der Biotonne entsorgt werden. Allerdings ist darauf zu achten, dass die Biotonne nicht zu schwer wird. Es sollen daher nur kleine Mengen eingeworfen und die Tonne nicht randvoll gefüllt werden. Auf Anfrage können auch zeitweilig weitere Biotonnen bereitgestellt werden. Anfragen bitte unter der Rufnummer 0941 / 507 73 17 stellen.

Reifes Fallobst ohne Faulstellen kann auch zur Obstsaftherstellung verwendet werden. Ab Montag, 6. September, nimmt die Kelterei Nagler, Galgenbergstraße 17, (Tel. 0941 / 78 38 10) brauchbare Äpfel an und tauscht sie gegen Säfte ein. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.


Öffnungszeiten der Obstannahme

  • Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17.30 Uhr
  • freitags ist keine Obstannahme
  • Samstag von 9 bis 12 Uhr
---
PM/RNRed
Bildquelle: bigstockphoto.com |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer