Fragwürdig: Millionenkredit für Tretzel


Jetzt, knapp ein Monat nach der Verhaftung des mittlerweile suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs, kam ein neuer Verdacht ans Licht. Die Regensburger Sparkasse soll dem Bauträger Volker Tretzel einen Kredit über viereinhalb Millionen Euro gewährt haben. Joachim Wolbergs hat sich wohl als Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Regensburg dafür eingesetzt.

fragwuerdig millionenkredit fuer tretzel schlagzeile


Nach Angaben des Bayrischen Rundfunkes wurde der Kredit im Februar 2016 auf ein Privatkonto bei der Sparkasse zu Vorzugskonditionen gewährt, ohne eine Sicherheitsleistung abgeben zu müssen. Tretzel wurde zu diesem Zeitpunkt selbst Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse – ein Monat nach dem Beitritt von Wolbergs. Bei dem Kredit handelt es sich um einen Kontokorrentkredit zu einem Zinssatz von 0,6 Prozent. Dem BR liegen dazu wohl entsprechende Unterlagen vor. Ein auffallend niedriger Zinssatz. Jetzt fordert die Regierung der Oberpfalz eine Stellungnahme der Sparkasse. Der Anwalt von OB Wolbergs hält sich bisher bedeckt.
Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | Andreas Hermsdorf / pixelio.de



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang