section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Nach den üppigen Osterfeiertagen macht sich bei Vielen die Lust nach etwas Leichtem, Gesunden und vielleicht sogar nach etwas Exotischem breit. Warum also nicht doch einmal Tofu probieren? Mit seinem hohen Eiweißgehalt steht Tofu dem Fleisch in nichts nach und das folgende Thai-Rezept wird vielleicht so manchen Skeptiker eines Besseren belehren. Pad Thai mit Garnelen ist ein äußerst raffiniertes Gericht, das ganz unkompliziert zubereitet werden kann.


Pad Thai mit Garnelen

Pad Thai mit Garnelen ist ein neu kreiertes Tofugericht, aus der Thailändischen Küche. Für vier Personen sollte folgendes auf der Einkaufsliste stehen:






Zutaten (für 4 Personen):

40 g geröstete Erdnüsse zum Garnieren
200 g Garnelen mit Schalen
200 g Sojasprossen (z. B. von Chi Wán)
60 ml Pflanzenöl
40 g Zucker
60 g Tofu
1 Limette
80 g Frühlingszwiebeln
40 g Korianderblätter
2 Eier
375 g Reisstick Nudeln von Real Thai
170 ml Pad Thai Sauce, z. B. von Real Thai


Zubereitung:

Die beiden Eier in einer Schüssel gut verrühren, 1 TL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und das Ei hinzugeben und darin stocken lassen. Das fertige Omelett in Streifen schneiden und beiseite stellen.
Die Frühlingszwiebeln klein hacken. Währenddessen die Real Thai Reisstick Nudeln 3 Minuten in kochendem Wasser garen und anschließend warm stellen. Nun das Öl in einem Wok erhitzen und den in Streifen geschnittenen Tofu sowie die Garnelen darin anbraten.

Die vorbereiteten Real Thai Reisstick Nudeln, den Zucker, das vorbereitete Omelett und die Real Thai Pad Thai Sauce hinzugeben und unterheben. Sojasprossen und die gehackten Frühlingszwiebeln zugeben, ebenfalls vorsichtig unterheben und den Wok von der Kochstelle nehmen.
Anschließend mit Limettenspalten, gerösteten Erdnüssen und Korianderblättern garnieren.


Das Gericht schmeckt am Besten, wenn es heiß serviert wird.
Die Zubereitungszeit beträgt ca. 35 Minuten

Gutes Gelingen und natürlich Guten  Appetit!

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben