section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Er ist der erste deutsche Baseball-Spieler der es geschafft hat: Donald Lutz stand am Dienstagmorgen, den 30.04, in der besten Baseball-Liga auf dem Platz. Der Ex-Legionär und Nationalspieler, der aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen in den Kader der "Reds" aufrückte, zeigte in den USA eine solide Leistung.

Am Sonntag gab es die frohe Meldung für Baseball-Deutschland: Donald Lutz wurde für die aktuellen Spiele in den Kader der "Reds" berufen. Eine Ehre, denn der 24-Jährige ist nicht nur der erste Deutsche, der es in die Major League geschafft hat, er darf auch für das älteste Profiteam der höchsten Baseball-Liga der USA auf den Platz gehen.

Am Sonntagabend vermeldete Donald Lutz per Twitter: "I'm going to the show!! First German in the league!!!!" Der ehemalige Regensburger Internatsspieler steht seit 2007 bei den "Reds" unter Vertrag. Er wurde als Sohn einer deutschen Mutter in Watertown/ USA geboren, wuchs jedoch in Deutschland auf. Seit 2008 ist Lutz deutscher Nationalspieler, der unter anderem 2012 beim World Baseball Classic Qualifier in Regensburg spielte. Sein Wohnsitz ist derzeit die USA, dort durchlief er für die "Reds" verschiedene Mannschaften. Zuletzt konnte das Schlagtalent beim Double A-Team "Pensacola Blue Wahoos" sein Können unter Beweis stellen und Spielpraxis sammeln. Seine Bilanz: In 21 Spielen schlug er fünf Homeruns und wies einen Schlagdurchschnitt von .211 auf.

Erster Deutscher in der MLB: Donald Lutz

Verletzungsbedingte Ausfälle im Outfield der "Reds" führten schließlich dazu, dass der Ex-Regensburger, der auch für die Buchbinder Legionäre auf dem Platz stand, am Sonntag den Aufruf ins A-Team der Cincinnati Reds erhielt. Am heutigen Dienstagmorgen traf er mit seinem Team auf die St. Louis Cardinals. Lutz erhielt einen Kurzeinsatz, bei dem er zwar keine Punkte für die "Reds" erzielte, aber dennoch eine solide Leistung auf dem Feld ablieferte. Letztendlich konnte Lutz dennoch strahlend vom Platz gehen, da er es zum einen als erster deutscher Baseball-Spieler in die MLB schaffte und zum anderen sein Team beim Auswärtsspiel in St. Louis mit 2:1 siegte.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben