section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Über 100 Radtouristikfans aus allen Teilen Deutschlands gastieren vom 21.-23.08.2018 in der Donaustadt. Anlass ist der Start der dritten Auflage des Full-Service-Radtouristikevent Tour de Süden.

Für zwei Tage werden die Radler Regensburg und Umgebung „erfahren“ und nachhaltig erkunden. Dabei wird den Gästen viel geboten, so u.a. eine ausgiebige Stadtführung und gemütliche Sommerabendstunden in Regensburg oder am Donaustrand. Ein Höhepunkt des Aufenthalts wird die 4. Etappe der Tour de Süden 2018 sein, ein 70 km-Rundkurs entlang Donau, Naab und Regen, der am Morgen des 22. August gestartet wird.

Innerhalb einer Woche werden die Radler in sieben Etappen ab Altötting über Dingolfing, Regensburg und Ingolstadt bis nach Neumarkt in der Oberpfalz radeln. Dabei geht es stets um das aktive Kennenlernen von Land und Leuten, das ‘gemeinsamen Erleben‘ der wunderschönen Landschaften und Städte. Ein umfangreiches Service- und Leistungspaket mit organisierten Mittagsverpflegungen, tour-begleitendem Radreparatur- und Sanitätsdienst sowie der Gepäcktransport garantiert eine Woche lang unbeschwertes Radfahren. Geradelt wird fernab großer Verkehrswege auch entlang Inn, Isar, Donau, Naab, Regen und Altmühl auf ausgearbeiteten und genehmigten Streckenverläufen – in kleinen Radlergruppen, geführt von erfahrenen Tourenguides. Zahlreiche Kultur- und Stärkungspausen werden an Badeseen, Schlössern und Burgen eingelegt.

Neben dem großen Serviceumfang ist die Möglichkeit, zwischen drei Unterkunftskategorien (Hotel, Pension, Sporthalle) wählen zu können, der besondere Clou der Tour. „Dank der Zusammenarbeit mit Etappenstädten, Sportvereinen, Landkreisen können wir für jeden Geldbeutel eine attraktive Möglichkeit für diesen ganz besonderen Aktiv-Urlaub anbieten – ohne den wichtigen Serviceumfang einschränken zu müssen!“ so der Geschäftsführer der veranstaltenden Eventagentur FESTUNION GmbH, Dieter Krumme.

2016 erstmalig unterwegs hat sich die Tour de Süden dem sportlich-aktiven Kennenlernen von Land und Leuten Süd- und Südwestdeutschlands verschrieben. Zum ersten Mal rollt die Tour 2018 komplett durch den Freistaat Bayern.

Die FESTUNION GmbH aus Dresden richtet seit vielen Jahren Radtouristikevents aus.
Interessenten können sich unter www.tour-de-sueden.de für eine Teilnahme an der kompletten Tour oder auch für nur wenige Etappen und Übernachtungen anmelden.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben