section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Mit der Vernissage „Menschenskinder“ startet die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe KULTUR.ERBE am Freitag, den 13. April, in Deuerling.

Reiner Fritsche präsentiert dabei Bilder und Skulpturen in verschiedenen Materialien und Techniken aus den vergangenen 15 Jahren seines künstlerischen Schaffens. In der regionalen Kunstszene sehr aktiv, stellte er schon mehrfach im Landkreis aus. Auch in Tschechien war seine Kunst bereits zu sehen. Denn „den Kulturaustausch zwischen Bayern und Tschechien zu fördern ist mir nach wie vor ein großes Anliegen,“ betonte der Künstler. Das aus dem Jahr 1848 stammende Reithnerhaus mit seinem Krüppelwalmdach prägt das Ortsbild Deuerlings und ist ein idealer Ort für Fritsches neueste Ausstellung.

Veranstaltet wird die Ausstellung vom Verein „Freunde des Alten Hauses Deuerling“. Ziel des Vereins ist der Erhalt des Reithnerhauses, einem alten Wohnstallhaus. Der Verein füllt das Haus mit Leben und organisiert dort sowohl heimatkundliche als auch kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Art.

Weitere Infos unter www.reithnerhausdeuerling.de.

Veranstaltungsdaten:

Freitag, 13. April 2018, 20 Uhr;
Ausstellung geöffnet am
14. April, 18-21 Uhr,
15. April 15-19 Uhr,
20. April 19-22 Uhr,
21. April 18-21 Uhr,
22. April 15-19 Uhr;
im Reithnerhaus, Regensburger Str. 20, 93180 Deuerling; der Eintritt ist frei.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben