section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

20 Jahre nach der ‎Einweihung der Donauarena gibt es in der Eventhalle ein ganz besonderes Ereignis: Den Budenzauber der Bananenflanke. Am 20. Januar verwandelt das Team Bananenflanke die Arena in einen Fußball-Tempel mit ‎Kunstrasenspielfläche, Rundumbande und ‎Kleinfeldtoren. Ehemalige Stars aus der Fußballwelt zeigen bei diesem Event, dass sie selbst ‎Jahre nach ihrer Karriere noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Antreten werden voraussichtlich sechs Teams: das Team ‎Bananenflanke um Teamkapitän Tobias Schweinsteiger, das „Czech Team ‎‎96“ und die Traditionsmannschaften des SSV Jahn Regensburg, des TSV ‎‎1860 München, des 1. FC Nürnberg sowie des VfL Bochum. Ben ‎Rückerl, Initiator des Projekts Bananenflanke, freut sich besonders, dass in dem illustren Teilnehmerfeld auch ‎ein Team des Zweitligisten aus Regensburg mitmischt. ‎Mit Thomas Paulus, Mersad Selimbegovic, Nico Beigang, ‎David Romminger, Tobias Schlauderer, Alexander Maul, Stefan Binder, ‎Michael Fersch und Walter Schwabenbauer schickt der Jahn eine ‎flinke und versierte Mannschaft auf den Platz. ‎

Das Team Bananenflanke um Schweinsteiger schickt dafür abermals ein paar ‎‎Exoten ins Rennen. „Wir werden uns wieder so aufstellen, dass ‎wir auch Fans anderer Sportarten in Regensburg anziehen“, sagt ‎Schweinsteiger, ohne bereits zu verraten, welche Asse er noch im Ärmel hat. ‎Mit von der Partie ist auf jeden Fall, so viel sei verraten, Florian Weber, Schlagzeuger der ‎Sportfreunde Stiller. Zvjezdan Misimovic, Michel Dinzey und Ralph ‎Gunesch lassen ebenfalls den Ball rollen und „Zecke“ Neuendorf sowie Ivan Klasnic womöglich auch. ‎

Wie schon beim Legendentag in Weiden im Juni vergangenen Jahres wird Pavel Kuka, ‎ Teammanager des „Czech Team 96“, wieder einige Fußball-Koryphäen ‎verpflichten. Karel Poborsky und Jan Koller laufen mit hoher Wahrscheinlichkeit in Regensburg auf ebenso wie Pavel ‎Nedved und Tomas Rosicky.
. ‎
‎1860-Teamkapitän Michael Hofmann wird mit Benny Lauth, Necat Aygün ‎oder Thomas Riedl, der 1999 beim legendären Derbysieg gegen den FC ‎Bayern den Siegtreffer erzielte, einiges an Löwen-Prominenz mit ‎nach Regensburg bringen. Mit Simon Jentzsch, Thomas Miller und ‎Bernhard Winkler hat der Kultkeeper zudem noch weitere Kaliber auf ‎dem Zettel. ‎

Das Team Bananenflanke ist ein Fußballprojekt, das geistig beeinträchtigten ‎Jugendlichen die Chance zum Fußball spielen gibt. 16 Standorte haben sich der Liga bereits deutschlandweit angeschlossen und es werden immer mehr. Der Dachverband der jeweiligen Teams ist die Bananenflankenliga e.V.

Tickets für das Event gibt es unter:
https://www.reservix.de/tickets-das-etwas-andere-fussball-hallenspektakel-in-regensburg-das-stadtwerkdonau-arena-am-20-1-2019/e1278101

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben