section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Für ein Parfum werden 30 bis 50 verschiedene Duftkomponenten verwendet. Wie behält man bei dieser Vielfalt den Überblick? Und wie findet man dabei den passenden Duft für sich? Ganz einfach: Vertrauen Sie einfach Ihrer Nase und dem Gefühl. Gerüche lösen bei jedem unterschiedliche Reaktionen aus, ob positiv oder negativ. Egal, was die Werbung oder Verkäufer sagen: Sie selbst wissen es am besten.

Der perfekte Sommerduft

Wie sollte ein perfekter Sommerduft riechen? Bevorzugen Sie für Ihre Sommerdüfte eine frische Brise, die geradewegs vom Meer zu kommen scheint? Sollen Ihre Sommerdüfte den Zauber einer frisch gemähten Blumenwiese einfangen? Oder mögen Sie Ihre Sommerdüfte eher fruchtig, sinnlich oder süß? Sommerdüfte begleiten uns in der schönsten Zeit des Jahres. Die perfekten Sommerdüfte unterstreichen den individuellen Typ und riechen dabei angenehm luftig und leicht - eben wie gemacht für Sommer, Sonne und Meer.

Wer seinen Lieblingsduft auch im Sommer tragen möchte, der findet verschiedene Markenparfüms mit eigener Edition für die warme Jahreszeit. Oder Sie wagen ein ganz neues Duft Erlebnis und wählen einen völlig neuen Sommerduft - wenn die Tage einmal kälter werden, weckt das Schnuppern am Flakon wunderschöne Erinnerungen. Ganz egal, für welches Parfüm Sie sich auch entscheiden - die reichhaltige Auswahl an Düften lässt momentan keine Wünsche offen. Vom klassischen Eau de Toilette bis zum extra-leichten Eau Fraiche, vom erfrischenden Showergel bis zum pflegenden Deospray – für jeden Typ gibt es ein Produkt auf dem Markt.

der perfekte sommerduft 2
Ob das frische Davidoff Cool Water oder das fruchtige Marc Jacobs Daisy. Entdecken Sie aufregende Flakons und vielversprechende Namen, die ihren kostbaren Inhalt gekonnt ins rechte Licht rücken. Bei Flaconi zum Beispiel, können Sie mit nur wenigen Klicks Ihre Sommerdüfte nach verschiedenen Kriterien wie Dufttyp, Marke oder Flakonfarbe sortieren.

Was kann ich machen, damit Parfum länger duftet? Wie trage ich Parfum richtig auf?


Der Zeitpunkt der Parfümierung ist wichtig. Am besten den Duft direkt nach dem Duschen auf die noch warme Haut auftragen. Oder auch nach dem Föhnen. Übrigens: Die meisten Parfum-Verwender besprühen sich im Brustbereich. Durch ständige Wahrnehmung mit Ihrer Nase blenden Sie diesen Duft dann aus. Man parfümiert sich stärker, was keinesfalls besser ist.

- Auf warme Körperstellen sprühen, wie Dekolleté, Handpulse, hinterm Ohr oder am Hals
- Haut aus einer Entfernung von ca. 20 cm besprühen & max. 2 Sprühstöße
- Immer von unten nach oben sprühen
- Wenn Sie sich im Handel durchprobieren, neutralisieren Sie zwischendurch den Geruch mit Hilfe von Kaffeebohnen
- Ein Duft wirkt auf jeder Haut unterschiedlich. Die Teststreifen, die in vielen Parfümerien zur Verfügung stehen, sind also nicht mehr sinnvoll.

der perfekte sommerduft 3

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben