section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
41 Mannschaften von der G- bis zur C-Jugend kämpften am vergangenen Wochenende erstmals auf dem Sportgelände der SpVgg Ziegetsdorf um den REWAG-Cup. Mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz zeigten die jungen Kicker bei bestem Wetter ihr Können und lieferten sich spannende Spiele.

"Es war viel Arbeit, aber es ist alles super gelaufen und hat richtig Spaß gemacht", lautete das Resumée des Organisationsteams um die Spielvereinigung und die REWAG. Der Verein kümmerte sich mit über 50 Helfern um die Ausschreibung sowie den reibungslosen Ablauf und die Bewirtung. Die REWAG versorgte die jungen Sportler mit REWAG-Trinkflaschen zum Wiederbefüllen sowie einer kleinen Brotzeit und bot mit dem CriCri-Kinderspektakel ein sportliches Rahmenprogramm für alle.

Die Ergebnisse

Die jungen Fußballer boten spannende Ballwechsel. Hier die Ergebnisse:
In der G-Jugend stand der FSV Steinsberg auf dem Treppchen ganz oben. Den zweiten Platz belegte der TSV Großberg, den dritten Platz machte die SG Painten.
Bei der F 2 ergab sich folgende Platzierung: 1. Platz Freier TuS, 2. Platz SV Zeitlarn, 3. Platz FSV Prüfening.
Bei der F 1 steht der SSV Jahn vor dem TSV Großberg und dem ESV 1927.
Bei den E 2-Junioren verwies der Freier TuS den SSV Jahn auf Platz 2, den 3. Platz erreichte der TSV Bad Abbach.
In der E 1 setzte sich der TSV Bad Abbach vor der SpVgg Ziegetsdorf und dem FSV Prüfening durch.
Bei den D1-Junioren siegte der Freier TuS vor der SpVgg Ziegetsdorf und dem SSV Jahn.
Die D2-Jugend erreichte folgende Platzierungen: 1. Platz FSV Prüfening. 2. Platz FC Oberhinkofen, 3. Platz SpVgg Ziegetsdorf.
Bei den C-Junioren schließlich stand die SG VfB Walhalla vor der SpVgg Ziegetsdorf und dem TSV Neutraubling auf dem Treppchen.

Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer