section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Aktienchart - wann sollte man Aktien kaufen
Aktien zu kaufen ist nicht schwer, aber Aktien so zu kaufen, dass damit Gewinne erzielt werden können und Renditen abfallen, dazu gehört einiges mehr. Sehr viele Menschen versuchen zurzeit in Aktien zu investieren, da man auf einem gewöhnlichen Bankkonto keine Zinsen mehr bekommt und andere Anlagen auch nicht so vielversprechend sind wie das Handeln mit Aktien.

Außerdem sehen viele Menschen den Erfolg anderer Trader und möchten denselben Erfolg für sich auch haben. Weil es so viele Neulinge und Anfänger an den Börsen gibt, ist die Nachfrage auch dementsprechend hoch und die beliebtesten Aktien steigen immer weiter im Wert. Momentan versuchen die Anleger vor allem in die technologische und ökologische Zukunft zu investieren.

Aus diesem Grund sind Aktien von Herstellern von E-Autos und deren Zulieferer wie zum Beispiel der Akku-Hersteller CATL handelbar. Außerdem sind Aktien aus der Branche der erneuerbaren Energien sehr gefragt, da diese zum ökologischen Wandel beitragen und als gute Unternehmen gelten. Allen Anlegern stellt sich jedoch eine wichtige Frage bezüglich des Wann. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Aktien zu kaufen?

Diese Frage ist beim Handel mit Aktien essentiell, denn viele Anleger schafften es mit dem richtigen Timing zu einem großen Reichtum. Das Problem ist, dass es keine immer gültige Antwort auf diese Frage gibt, weswegen es oft zu Streit unter Experten kommt. In diesem Artikel erfahren Sie, wann wirklich der beste Zeitpunkt ist, um Aktien zu kaufen.

Der richtige Zeitpunkt zum Aktien-Kauf

Das Timing entscheidet beim Aktienhandel über Erfolg und Misserfolg, das hat sich  über die Jahrzehnte bewahrheitet und wird auch für die Zukunft gelten. Auf dem Aktienmarkt gibt es immer wieder richtig gute Gelegenheiten, um zuzuschlagen und genau die richtigen Aktien zu kaufen. Dass dies gelingt, vor allem, wenn Sie ein Neuling an der Börse sind, das ist eher unwahrscheinlich.

Selbst wenn es so kommen sollte, dann wäre dies wahrscheinlich durch Glück passiert und hätte nicht am ausgesuchten Zeitpunkt gelegen. Wenn eine Aktie einen sehr niedrigen Stand erreicht hat, dann weiß niemand genau, wann und ob sie überhaupt wieder steigen wird und verkauft dann eher. Möglicherweise ist das Unternehmen auch pleite und es wird keine Rückkehr dahingehend geben, dass die Aktie wieder im Wert gewinne wird.

Eine Menge Anleger denken, dass sie einen guten Zeitpunkt für den Kauf einer Aktie kennen, die einen niedrigen Stand hat und wieder ausgestiegen wird. Die Methode, Aktien zu einem sehr günstigen Preis zu kaufen und dann wieder zu verkaufen, wenn das nächste Rekordhoch erreicht ist, nennt sich Buy the Dip und wird von vielen Anlegern auf der ganzen Welt versucht.

Jedoch ist es wirklich nicht möglich, ganz genau vorherzusagen, wann eine Aktie auf einem niedrigen Niveau den idealen Zeitpunkt zum Kaufen erreicht hat. Denn keiner kann sagen, ob sie noch weiter fallen wird, oder bald wieder an Wert zulegen wird. Deswegen ist die Buy the Dip Strategie her weniger zu empfehlen und Sie sollten sich, vor allem als Anfänger am Markt, darauf konzentrieren die richtigen Wertpapiere zu kaufen und nicht auf den richtigen Zeitpunkt warten.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Da der Aktienmarkt nicht vorhergesagt werden kann, bleibt Ihnen als Anleger nichts anderes übrig als sich über die Wertpapiere, die Sie interessieren genau zu informieren. Dazu gibt es im Netz ausreichend Tutorials und Anleitungen finden. Auf diese Weise können Sie relativ schnell in die Materie eintauchen und die idealen Anlagen für Sie finden. Es ist nämlich enorm wichtig, dass Sie nur Aktien kaufen, mit denen Sie sich bestens auskennen. Denn an der Börse sind Informationen extrem wichtig und die richtigen Infos können ebenso gut zu Gewinnen führen wie die Buy the Dip Methode.

Sehr viele Anfänger am Aktienmarkt begehen den Fehler einfach wahllos Aktien zu kaufen oder sie kaufen Aktien danach, welches Unternehmen ihnen gefällt, ohne Informationen darüber zu haben. Deshalb sollten Sie in jedem Fall die Kurse Ihrer Wunsch Aktien genau verfolgen, und zwar über die letzten Jahre und nicht nur über die vergangenen drei Tage.

Genauso wichtig ist es, dass Sie die Nachrichten verfolgen und sich genau anschauen, was gerade in der Welt der Wirtschaft und Politik passiert. Auch eine gute Aktienseite im Netz kann dazu ausreichend sein, aber besser Sie beziehen Ihre Informationen aus verschiedenen Quellen.

Wann ist die Zeit reif?

Der richtige Zeitpunkt, um Aktien zu kaufen, ist immer. Diese Antwort ist sehr schwammig, doch sie hat einen wahren Kern, denn, wenn Sie den richtigen Anlagen tätigen, dann können Sie das wirklich zu jeder Zeit tun. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Anlagen auf eine lange Zeit ansehen und nicht schon nach einem Jahr große Gewinne erwarten.

Im Internet finden sich viele Angebote, die eine Anlage auf lange Zeit mit einem sogenannten Sparplan ermöglichen und Sie so sicher für die Zukunft machen. Es ist dabei außerdem noch zu beachten, dass Sie sich einen seriösen Anbieter suchen sollten und sich gegebenenfalls noch eine zweite Meinung einholen sollten, bevor sie investieren.

Diversifizierung ist der Schlüssel zum Erfolg

Ein sehr wichtiger Begriff in Bezug auf den Kauf von Aktien heißt Diversifizierung. Das bedeutet, dass ein Portfolio so aufgestellt ist, dass es möglichst verschiedene Aktien und Wertpapiere beinhaltet, die sich gegenseitig ergänzen. Das funktioniert dann in der Praxis so, dass Sie zum Beispiel eine Aktie im Portfolio haben, deren Kurs sinkt und Ihnen somit Verluste einbringt.

Dann haben Sie aber zur gleichen Zeit eine andere Aktie in Ihrem Depot, die im Kurs steigt und Ihnen somit Gewinne einbringt. Dann gleichen sich die Aktien gegenseitig aus und Verluste können so einigermaßen abgefedert werden. Dies muss jedoch alles in einem gewissen Rahmen stattfinden, sodass es nicht zur selben Zeit zu vielen Verlusten kommt. Zur Diversifikation von Portfolios gehört ebenso ein breites Wissen über den Markt und auch Wissen über andere Anlagen wie Krypto Währungen oder Rohstoffe.

Den richtigen Zeitpunkt zu erkennen, der ideal ist für den Aktienkauf gelingt nur den wenigsten Anlegern, weshalb sich langfristige Investitionen mit einem guten Sparplan viel mehr lohnen, als auf den perfekten Zeitpunkt zu warten. Wenn Sie zudem Ihr Portfolio noch ausreichen diversifizieren, dann sind Sie gut aufgestellt für die Zukunft.
-----
von Maria Kaiser
Bildquelle: unsplash.com | Jason Briscoe

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben