section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Gestern besuchte der britische Generalkonsul ion Bayern, Paul Heardman, die Donaustadt, sprach ber Wirtschaft und versprach, wiederzukommen.
Das groe Wunder bleibt aus, aber ein Einbruch auf dem Arbeitsmarkt ist ebenfalls nicht zu verzeichnen. Der Arbeitsmarkt ist trotz leichter Schwchen robust. Aber auch nicht mehr sehr aufnahmefhig. Bayern steht im bundesweiten Vergleich aber weiterhin sehr gut da.
In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag wurden in Regensburg zwei Autos aufgebrochen. Zudem wurde bei der Polizei ein Einbruchsversuch in eine Bckerei zur Anzeige gebracht.

weitere Artikel aus der Kategorie Panorama

Nach der Fassungslosigkeit kommen nun erste politische Statments. Bayerns Justizministerin Beate Merk fordert vor dem Hintergrund der tdlichen Attacke auf eine...
Es sind die Linien 4, 10 und 8, die an den kommenden Tagen einige Streckennderungen in petto haben. Wegen Straenbauarbeiten fahren sie einige Haltestellen nich...
Das Verfahren der Computertomografie (CT) ist nicht allein fr die Diagnose am Menschen vorbehalten. Auch von Tieren bis zu 700 kg knnen sogenannte CTs gemacht ...
Die zentrale Studienberatung an der Regensburger Uni ldt vom 29. bis 31.10 alle Schlerinnen und Schler herzlich dazu ein, die Uni und alles, was den Studenallt...
Am vergangenen Wochenende wurde Anna Schffer aus dem bayerischen Mindelstetten in Rom heiliggesprochen. Am kommenden Sonntag, den 28. Oktober wird es im Regens...
Am 25. Oktober gelang es unbekannten Ttern fnf Autos im Stadtgebiet Regensburg aufzubrechen. In einem der fnf Flle wurde einer der Autodiebe von einem Passante...
Die Stdtische Berufsschule II hat etwa 100 Schler und Studierende zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Dort erfuhren sie Wichtiges ber den internationalen Ar...
Geht in Bayern bald das Studieren ohne Gebhren? Der SprecherInnenrat der Uni fordert die Abschaffung der Studiengebhren. Was wie Zukunftsmusik klingt, knnte sc...
1.200 Euro sind eine Menge Geld. Eine solche ergaunerten sich mehrere Frauen am 24. Oktober 2012. Sie waren im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg unterwegs und loc...
Fr den bevorstehenden Katholikentag 2014 in Regensburg gibt es bislang noch kein Finanzierungskonzept. Die Stadt Regensburg sagt finanzielle Untersttzung erst ...

Eventfilter

section_breadcrumbs
footer
Cookie-Einstellungen
nach oben