section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Streifenwagen der Polizei von vorne.
Am Wochenende wurde die Polizei zwei Mal auf einen Mann mit Verfolgungswahn aufmerksam gemacht, der verwirrt durch Schwandorf läuft. Einer Bewohnerin teilte der Mann mit, dass er von russischen Freunden verfolgt werde.
Streifenwagen der Polizei mit Blaulicht in der Nacht.
Am Wochenende deckte die Polizei in Schwandorf eine Trunkenheitsfahrt auf. Bei der Verkehrskontrolle griffen die Insassen jedoch die Beamten an, woraufhin es zu einer Rauferei kam.
Website der Bayerischen Polizei
Innenminister Herrmann äußert sich zur Einsatztaktik der Polizeien in Deutschland. Amokläufer sollen sofort gestoppt und Einsatzkräfte besser ausgestattet werden.

weitere Artikel aus der Kategorie Panorama

Weiblicher Rücken, auf dem Sonnencreme in der Form einer Sonne aufgetragen wurde.
Es wird Frühling und die Sonne traut sich langsam wieder hinter den Wolken vor. Viele Mitmenschen treibt es ebenfalls hinter den Vorhängen hervor in die Arme de...
Mann und Kind auf einem Steg
Das Team um Professor Dr. Thomas Loew befasst sich mit der Sexualstörung der Pädophilie und bietet mit dem Programm „Kein Täter werden“ eine präventive Therapie...
Corona in der Region Regensburg
Die Omikronwelle breitet sich in Bayern weiter aus. Dabei sind die Positivtests aktuell rückläufig und gleichzeitig kommen auch weniger Patienten ins Krankenhau...
Polizeibeamtin von Hinten
Am frühen Donnerstagmorgen wurde vor einer Diskothek in Burglengenfeld ein Mann bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer schwer verletzt. Die Polizei sucht...
Ballon für den Tag der offenen Tür der Eckert Schulen in Regenstauf.
Bildung begeistert: Mehr als 1.500 Besucherinnen und Besucher verschafften sich am „Tag der offenen Tür“ der Eckert Schulen am Wochenende einen Überblick über d...
Rote Grabkerze auf dem Boden und dahinter Laubblätter am Boden.
In Pentling im Landkreis Regensburg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer tödlich verunglückte. Die Polizeiinspektion Neutraubling ...
Nahaufnahme Polizeiauto
In einem Supermarkt in Bad Kötzting wurde eine Person mit einem Messer erheblich verletzt. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen in Tatortnähe festnehmen.
 Ostbayernschau: 60.000 m² , 600 Aussteller, 9 Tage, 0 Euro
Ostbayerns „Weltausstellung“ rechnet 2022 nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder mit über 400.000 Besuchern. Anmeldungen für Aussteller ist noch möglich.
Corona in der Region Regensburg
Die Omikronwelle breitet sich in Bayern weiter aus. Während die Positivtests nur noch leicht zunehmen, kommen wieder mehr Patienten ins Krankenhaus. Wir informi...
Nahaufnahme Polizeiauto
Ende März verstarb ein Mann im Rahmen einer polizeilichen Festnahme im Regensburger Norden. Die Hintergründe für das plötzliche Ableben des Mannes waren lange u...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben