section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Bundesregierung hat sich entschieden: ab dem kommenden Jahr sollen inländische wie ausländische Autofahrer für die Benutzung deutscher Fernstraßen zahlen. Die parlamentarischen Beratungen dazu laufen derzeit, sie sollen in Kürze abgeschlossen werden. Der ADAC weist auf die möglichen Auswirkungen für seine Mitglieder anhand von fünf Fakten hin. Grundlage dafür ist ein Gutachten, das der Verkehrswissenschaftler Ralf Ratzenberger für den Club erstellt hat.
Aufgrund eindeutiger Einbruchsspuren an einer Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Alten Nürnberger Straße gehen die Ermittler der Kripo Regensburg von einem gescheiterten Einbruchsversuch aus.
Tuberkulose zählt noch immer zu den führenden infektiologischen Problemen. Anlässlich des Welttuberkulosetags am 24. März 2015 weist das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) auf das Tuberkulose-Beratungsangebot hin.

weitere Artikel aus der Kategorie Panorama

Seit dem 23.03.2015, gegen 11.00 Uhr, wird die fünfjährige Rajana, in Parsberg vermisst. Zuletzt wurde sie zusammen mit dem Vater am Spielplatz im Elisabethpark...
Im Zuge der Erneuerung des südlichen Brückenvorplatzes der Steinernen Brücke wird im Bereich zwischen Goldener-Bären-Straße und Weißer-Lamm-Gasse die dringend e...
Aufgrund unsolider Berechnungen sollen die Beitrage zur gesetzlichen Krankenversicherung ab dem kommenden Jahr 2016 massiv steigen. Gesundheitsexperten und Oppo...
Schwererkrankte Patienten mit einem stark geschwächten Immunsystem müssen vor Infektionen geschützt werden. Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg errich...
Am Samstag, den 28. März, gehen in Regensburg die Lichter aus. Zum jährlich stattfindenden Earth Hour Day wird nicht nur in Regensburg die Beleuchtung des Doms ...
Mit steigenden Temperaturen juckt es Motorradfahrer in den Fingern: Endlich wieder die Zündung betätigen und das so lange vermisste Freiheitsgefühl im Sattel ge...
Am 08. Februar 2015 zeigt ein 13-Jähriger Schüler aus dem Stadtgebiet Regensburg an, dass er im Schwabelweiser Weg, von zwei maskierten Unbekannten unter Vorhal...
Die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Regensburger SPD, Margit Wild, will Online-Petitionen im Regensburger Stadtrat institutionalisieren. „Mehr Beteiligu...
Online-Werbung nimmt heute einen sehr wichtigen Stellenwert im Werbemarkt ein. Bereits etablierte Unternehmen können dadurch ihre Umsätze steigern und Startups ...
Sie setzten die Brillen auf und starrten gebannt in die Sonne. Für das bloße Auge war die partielle Sonnenfinsternis heute Vormittag kaum zu erkennen. Trotzdem ...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben