section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am 2. Oktober findet im Tiki Beat Regensburg ein performativer Philosophievortrag von Günter Fröhlich statt.
Der Dreißigjährige Krieg verwüstete weite Teile Mitteleuropas und brannte sich so als Katastrophe biblischen Ausmaßes in das kollektive Gedächtnis ein. Auch Regensburg blieb in diesem langen Krieg nicht verschont.
Ein ganzes Meer an bunten Punkten schwappt einem entgegen, wenn man vor dem Gemälde „Sturm auf Hiddensee“ im Kunstforum Ostdeutsche Galerie steht.Von der Nähe sieht das Bild wie ein einziger Wirbel aus Farbtupfern aus. Geht man aber etwas weiter weg, werden die Ufer der Ostseeinsel, die aufbrausenden Meereswellen und sogar die Regenströme erkennbar, die vom dunklen Himmel herunterkommen.

weitere Artikel aus der Kategorie Kultur & Szene

Schneckengott – Bühnenstück von Jens Rachut am Donnerstag, 25. September 2018 im Ostentor-Kino Regensburg
Im zweiten Weltkrieg gesunken, heute eine einzigartige Besucherattraktion: Das Regensburger Donau-Schiffahrts-Museum lässt die Geschichte der einst so wichtigen...
Zwei Tage lang dreht sich in der FilmGalerie im Leeren Beutel alles um das kühle Nass, das unsere Stadt durchströmt, die Donau. Nach dem gestrigen Auftakt wird ...
Sebastian Karnatz stellte heute Morgen sein neues Buch „Regensburg. Streifzüge durch 2.000 Jahre europäische Geschichte“ im Degginger vor. Er beschreibt das Buc...
Das D’Hundskrippln Konzert, welches am 22.09.2018 im VAZ Burglengenfeld stattfinden sollte, muss aus produkttechnischen Gründen verlegt werden.
Im filter No. 187 hatten wir in einer Retrospektive schon ausführlich über die Geschehnisse in Wackersdorf 1981-1989 berichtet... Heute ist es endlich so weit, ...
Ende Oktober steht Regensburg wieder ganz im Zeichen der Popkultur. Vom 26. bis 28. Oktober richtet das Festival „push“ in seiner 3. Ausgabe den Fokus auf eine ...
Mit der Vernissage der Ausstellung „Mythologie“ von Nele Heaslip eröffnet am 27. September 2018 Kelheims neue Attraktion „Kaffee Kreativ – Raum für Möglichkeite...
Zum ersten Mal in ihrer mehr als 1.000-jährigen Geschichte sangen die weltberühmten Regensburger Domspatzen an den biblischen Originalschauplätzen.
Raum und Zeit verschwimmen in der neuen Abteilung des Gäubodenmuseums in Straubing. LED- Leuchten an Tischvitrinen bringen unendliche Weiten in den größten Auss...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben