section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Verschiedene Künstler erhalten Applaus auf der Bühne
Bei einem Solidaritätskonzert der Stadt Regensburg für ihre Partnerstadt Odessa wurden viele Spenden gesammelt und ein Zeichen für den Frieden gesetzt. Neben hochwertigen musikalischen Beiträgen wurden auch Stimmen aus der Ukraine gehört.
James Francis Gill im Atelier
James Francis gilt neben Andy Warhol als einer der größten Künstler der Gegenwart. Die Galerie Art Affair in Regensburg präsentiert von April bis Mai neue Werke des Künstlers. Die Ausstellung unter dem Titel „Women in Cars“ wird vom Großmeister persönlich eröffnet.
Ein Konzertpublikum von hinten
Die Landesregierung hat beschlossen, Hilfsprogramme für die Kunst- und Kulturszene zu verlängern. Bayern sei ein Kulturstaat und es sei wichtig die Kulturlandschaft zu erhalten, begründet der Freistaat seine Entscheidung.

weitere Artikel aus der Kategorie Kultur & Szene

Kurzfilmwoche Regensburg: Bild zum Kurzfilm URAL, das ein kleines Kind mit rotem Schal zeigt.
Die 28. internationale Kurzfilmwoche in Regensburg thematisiert angesichts der aktuellen Situation die Themen Krieg und Frieden und zeigt ein Online-Programm, d...
70 Pömpel am Schaufenster der „neunkubikmeter“
Der Kunst-, Kultur- und Ideenraum „neunkubikmeter“ geht in die nächste Runde: Der Künstler Max Erl spielt in seiner Arbeit „Pömpel“ durch eine streng serielle A...
Interaktiver Tisch in der Pop-Up-Science-Ausstellung im Degginger.
Die Pop-Up-Science-Ausstellung „VIGITIA meets Degginger“ findet im März bereits zum dritten Mal statt. Informatiker:innen und Kulturwissenschaftler:innen der Un...
Zum Weltfrauentag am 08. März strahlt die Stadt Regensburg lila und bietet darüber hinaus ein vielfältiges Angebot zum Thema Gleichstellung und Gender-Pay-Gap....
Die Autorin Kathrin Schobel auf der linken Seite und auf der rechten Seite ihr zweiter Roman "14 Falken".
Autorin, fluide Online-Persönlichkeit und Regie-Assistentin am Theater-Regensburg – Kathrin Schobel, die mit „14 Falken“ bereits ihren zweiten Roman veröffentli...
Links der Journalistenausweis von Friedrich Noack, rechts das Casia di Goethe in Rom.
Der deutsche Journalist und Maler Friedrich Noack war um 1900 als Rom - Korrespondent für die „Kölnische Zeitung“ tätig und beschrieb für das deutsche Publikum ...
Beeindruckende Aufnahme vom Inneren des Theater Regensburg.
Die Eröffnung des Theaters am Antoniushaus in Regensburg, das als Interims-Spielstätte des Theater Regensburg dienen soll, steht kurz bevor. Aus diesem Anlass e...
Kultur erleben: Schauspieler, die gerade auf der Bühne ein Theaterstück vorführen.
Kunstminister Bernd Sibler und Digitalministerin Judith Gerlach begrüßen den Kabinettsbeschluss und den damit einhergehenden erleichterten Zugang zu Kunst- und ...
Das Theater Regensburg am Bismarckplatz von vorne.
Das Theater Regensburg reagiert auf die aktuellen Beschlüsse, die nun wieder mehr Zuschauer bei Kulturveranstaltungen erlauben und erhöht bei ausgewählten Produ...
Eintrittskarten vom Ostentor-Kino auf der linken Seit und das Logo mit der gezeichneten Figur mit der Aufschrift "LE CINEMA EST MORT!", wobei die letzten beiden Worte durchgestrichen sind, auf der rechten Seite.
Die anhaltende Krisensituation aufgrund der Corona-Pandemie setzt den Altstadtkinos in Regensburg weiterhin zu. Bob Meindl vom Ostentor-Kino erzählt, warum sie ...

Eventfilter

section_breadcrumbs
footer
Cookie-Einstellungen
nach oben