section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die Ergebnisse der ersten Untersuchungen auf Equine infektiöse Anämie aller innerhalb des - einen Kilometer um Petzkofen festgelegten - Sperrbezirks befindlichen fünf Pferde liegen mittlerweile vor. Wie das Veterinäramt mitteilte, ergab die vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vorgenommene Auswertung der Blutproben ausschließlich negative Befunde.
Mit umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen war die in der Spitze 40-köpfige Ermittlungsgruppe „Krone“ über das zurückliegende Wochenende hinweg zur Klärung des Brandes in der Straße Freyung befasst. Hinweise auf die von einem der Bewohner geschilderten möglichen drei Tatverdächtigen gibt es bis dato nicht.
In der Nacht vom 22. auf den 23.08.2015 drangen bislang Unbekannte über einen Hintereingang in ein Kantinengebäude des Bezirksklinikums in der Universitätsstraße ein und brachen dort einen im Foyer aufgestellten Zahlkartenautomaten auf.

weitere Artikel aus der Kategorie Panorama

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Wirtschafts-, Wissenschafts- und Finanzreferent Dieter Daminger haben dem Infineon-Produktionsstandort Villach in Kärnten...
Der Regensburger Dom bröckelt. Derzeit schützt eine Einhausung die Regensburger Passanten vor möglichen Steinabsprengungen. Doch langfristig gesehen ist das all...
Mehr als 750 Kinder haben sich für das breit gefächerte Programm angemeldet, mit dem der Continental-Standort Regensburg berufstätige Eltern in den Sommerferien...
Am Montag, 31. August, veranstalten die Servicestelle für Senioren des Landkreises Regensburg und der Seniorenbeirat der Stadt Regensburg wieder den Seniorennac...
Sehen und gesehen werden – wohl nirgendwo sonst ist diese Devise wichtiger als beim Aufeinandertreffen von Lkw mit Radfahrern und Fußgängern in Kreuzungsbereich...
Forschern des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) gelang es erstmals, zelluläre und genetische Faktoren zu identifizieren, mit denen sich der Krankheitsverla...
Ein alkoholisierter Mann griff im Außenbereich eines Schnellrestaurants in Bahnhofsnähe nach Handtaschen und Einkaufstüten von zwei Frauen. Er konnte nach kurze...
Am frühen Samstagmorgen brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Regensburger Stadtnorden ein. Sie erbeuteten Münzgeld im unteren dreistelligen Bereich.
Weiterhin offen ist die Entstehung des Brandes in der Asylbewerberunterkunft im Ortsinnern von Neustadt an der Waldnaab. Dort war am 21.08.2015 gegen 03.20 Uhr ...
Im Vollzug des Notfallplans für die Aufnahme von Flüchtlingen hatte die Gemeinde Zeitlarn vom 13. Juli bis zum 24 August ihr Gemeindezentrum für die Aufnahme vo...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben