section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Auf dem Betriebsgelände des Wertstoffzentrums in Schwandorf geriet ein 81jähriger Mann, der am Betriebshof beschäftigt war, unter einen Lkw und erlitt dabei tödliche Verletzungen.
In den Mittagstunden des 16. April hielten sich mehrere Männer, die aufgrund eines richterlichen Beschlusses in einem psychiatrischen Krankenhaus in Regensburg untergebracht sind, in einem Einkaufszentrum in der Friedenstraße auf. Begleitet wurden sie dabei von einer Pflegekraft. In einem unbeobachteten Moment gelang zwei von ihnen die Flucht. Wo sich die beiden Männer derzeit aufhalten, ist nicht bekannt. Fest steht: es handelt sich um zwei verurteilte Sexualstraftäter.
Unter dem Motto „Karriereplanung – gewusst wie!“ veranstaltete die Wirtschaftsförderung des Landkreises am vergangen Freitag die zweite Berufliche Fort- und Weiterbildungsmesse im Donaueinkaufszentrum Regensburg.

weitere Artikel aus der Kategorie Panorama

Budavár ist nach Qingdao die zweitjüngste Partnerstadt Regensburgs und zugleich erster Bezirk der ungarischen Hauptstadt Budapest. Zum zehnjährigen Bestehen die...
Wer sich beim Autokauf vom Händler alle Funktionen im Auto erklären lässt, ist später am zufriedensten mit seinem Fahrzeug. Das zeigt das ADAC-Kundenbarometer i...
Der Dogfather der Hundeerziehung ist wieder da. In seinem neuen Live-Programm „nachSITZen“ öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer. Am 22. Apri...
Im Foyer des Landratsamtes ist derzeit die vom Sachgebiet Wirtschaftsförderung, Energie und Klimaschutz in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Atomausstieg und e...
Andreas Freihart ist neuer Kreisbrandmeister. Der 32-jährige Gas– und Wasserinstallateur aus Pittmannsdorf ist damit zuständig für die zwölf Ortsfeuerwehren der...
Nicht nur an der Steinernen Brücke wird zur Zeit gewerkelt, auch am Marc-Aurel-Ufer, direkt neben der Wurstkuchl, befindet sich seit Anfang März eine Baustelle:...
Eigentlich ist es nichts neues, trotzdem erschreckt es immer wieder. Schon wieder wurde ein Auto in Regensburg gestohlen, diesmal ein fast neuwertiger Audi A 4,...
Die Polizei in Regensburg sucht aktuell nach zwei aus einem psychatrischen Krankenhaus in Regensburg entwichenen Männern.
Mit den steigenden Temperaturen erhöht sich auch für Kinder das Risiko, von einer Zecke gestochen zu werden. Zwar können die Spinnentiere Krankheiten wie die Fr...
Forscher der Universität Regensburg haben ein interessantes Phänomen aus der Welt der Quantenphysik entdeckt: Um ein Kohlenmonoxidmolekül auf einer Oberfläche s...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben