Das Westbad startet in die neue Freibadsaison

Am 1. Mai 2019 eröffnet das Regensburger Westbad die diesjährige Freibadsaison. Seit Wochen gibt es dafür jede Menge zu tun. Drei Millionen Liter Wasser mussten in die frisch gereinigten Außenbecken laufen. Auch das gesamte Freigelände inklusive Gartenanlage wird fit für die neue Freibadsaison gemacht.

Weiterlesen...

Regensburger trinken 204.000 Hektoliter Bier pro Jahr

Weltweit geschätzt, daheim ein Renner: In Regensburg wurden 2018 rund 204.000 Hektoliter Bier getrunken. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) errechnet. Sie geht dabei von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 135 Litern pro Jahr aus. Auf diese Menge beziffert der Bayerische Brauerbund den Bierkonsum im Freistaat. „Der Bierdurst führt zu steigenden Umsätzen in der Branche. Davon sollen jetzt auch die Beschäftigten etwas haben“, sagt Gewerkschafter Rainer Reißfelder. Für die Mitarbeiter in den 79 Oberpfälzer Brauereien fordert die NGG ein Lohn-Plus von 6,5 Prozent.

Weiterlesen...

Erste gärtnerische Erfahrungen mit Tomaten

Leckeres Gemüse selbst ziehen und danach auch noch ernten und verarbeiten - das sind die wesentlichen Inhalte der Gartenschule des Kreisverbandes Regensburg für Gartenkultur. Dabei geht es darum, bei Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren das Verständnis für Zusammenhänge und für Abläufe in der Natur zu erklären und dieses Wissen durch die eigenen Erfahrungen zu vertiefen. Die erste Gartenschule in diesem Jahr fand zu Beginn der Osterferien im Regenstaufer Albert-Plagemann-Kreislehrgarten statt, wo die Kinder ungestört mit „allen Sinnen“ arbeiten konnten.

Weiterlesen...

Hennen legten 2018 (fast) jeden Tag ein Ei

Auch in Regensburg und Umgebung begeben sich am Ostersonntag wieder etliche Osterfans auf die Suche nach den beliebten Ostereiern. Und genau zu diesen gibt es püntlich zu Ostern einige interessante Fakten. 0,82 Eier pro Tag oder 298 Eier an 365 Tagen – so viele Eier hat eine Legehenne in Deutschland im Jahr 2018 durchschnittlich gelegt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zu den Osterfeiertagen weiter mitteilt, wurden damit 2018 rund 12,3 Milliarden Eier für den Konsum produziert. 

Weiterlesen...

Jagd auf Stromfresser

Das Einsparpotenzial ist enorm: Um rund ein Viertel ließe sich der Haushaltsstromverbrauch reduzieren, wenn heimische Stromfresser vom Netz gingen, so haben es Experten ausgerechnet. Aber wie identifiziert man Geräte, die den Stromzähler heiß laufen lassen? Drei Passauer Gründer haben ein kostenloses Programm entwickelt, das Privathaushalten dabei hilft, Stromfresser im Haushalt zu identifizieren und gegebenenfalls durch effizientere Neugeräte auszutauschen.

Weiterlesen...

Regensburg: Sehr gute Chancen auf einen Babysitter mit Mehrwert

An Feiertagen wie zu Ostern brauchen viele Familien oftmals keine Betreuung für ihre Kinder. Doch an anderen Tagen ist es für viele Eltern ein Balanceakt, berufliche Pflichten mit der gezielten Förderung der eigenen Kinder zu vereinbaren. Dabei kann die Lösung so leicht sein: Viele Babysitter bieten neben der reinen Betreuung auch fördernde Angebote an. Eine Datenanalyse von Betreut.de zeigt, dass Familien in Regensburg im deutschlandweiten Vergleich sehr gute Chancen auf einen Betreuer mit eben diesem Mehrwert haben.

Weiterlesen...

Bischofshof: Wegbereiter für eine Revolution in der Bierabfüllung

Rund 15 Milliarden Flaschen Bier werden allein in Deutschland für den heimischen Markt jedes Jahr abgefüllt. Der Weg des goldgelben Gerstensaftes in die Flasche steht aktuell vor einer Revolution: Eine neue, von der Krones AG aus Neutraubling bei Regensburg entwickelte Technologie soll künftig rund um den Globus zum Einsatz kommen. Den ersten umfangreichen, rund zweijährigen Praxistest hat das neue System jetzt bestanden. Wichtigster Forschungspartner für den Pilotbetrieb der High-Tech-Maschinen war die Regensburger Traditionsbrauerei Bischofshof.

Weiterlesen...

Der Fund war Bombe – doch was nun?

Die Liste der Bombenfunde allein in Regensburg und unmittelbarer Umgebung scheint immer länger zu werden. Seit August 2018 wurden in Stadt und Land etliche Bomben gefunden. Egal ob Leibnitzstraße, Dörnberg, Killermannstraße, Dr.-Gessler-Straße, Obertraubling oder Autobahnanschlussstelle Burgweinting – meist handelte es sich bei den gefundenen Flieger- und Splitterbomben um Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Frage, die sich dabei aufdrängt: Was tun mit den buchstäblich brandgefährlichen Relikten deutscher Geschichte?

Weiterlesen...

Osterkalender 2019

Auch beim filterVERLAG hat man den Osterhasen ein-, zweimal gesehen. Doch anstatt Eier hat er viele kleine Geschenkgutscheine bei uns zurückgelassen. Somit gibt es wieder einmal jeden Tag tolle Preise zu gewinnen und sogar etwas Wissenswertes über das Osterfest zu lesen. Viel Spaß!

Weiterlesen...

Bewerbungsstart für FORTALENTS

Das Regensburger Mittelstandsstipendium FORTALENTS ist zwei Jahre nach dem Start eine Erfolgsgeschichte, die bundesweit Schlagzeilen macht. Am 2. Mai startet die Bewerbungsphase für das neue Stipendienjahr. Es ist ein Modellprojekt, das in Deutschland in dieser Form bis heute beispiellos ist: Drei Familienunternehmen aus der Region Regensburg gehen seit zwei Jahren neue Wege in der Nachwuchsförderung, um junge Talente in der Region zu halten. Sie legten mit FORTALENTS ein eigenes Stipendium auf.

Weiterlesen...

„Manege frei“ für die Zirkusstars von morgen

Zaubern wie Harry Potter und Jonglieren wie ein Weltmeister – in der Zirkusschule Regensburg werden Kinderträume wahr. Ob als Clown oder Artist: Hunderte junge Talente trainieren jedes Jahr in der Donaumetropole in einer der wenigen Zirkusschulen Deutschlands für ihren ersten ganz großen Auftritt. Hochkarätige Dozenten kümmern sich um die angehenden „Stars der Manege“.

Weiterlesen...

Das Oberpfälzer Osterlamm

Die Tradition reicht der Überlieferung nach zurück bis in biblische Zeiten: Schäfer ziehen mit ihrer Herde durch die Lande und beweiden dabei die frischen, kräuterreichen und saftigen Wiesen an den Oberpfälzer Jurahängen, die sonst kaum zugänglich sind. Um den Schäfern ihre Lebensgrundlage auch für die Zukunft zu sichern, entstand ein Projekt, das sich seit seiner Gründung vor 15 Jahren – nicht nur, aber besonders rund um die Osterzeit – zu einem der erfolgreichsten Naturschutz-Projekte Deutschlands entwickelt hat: das Juradistl-Lamm.

Weiterlesen...

Sirenen-Probealarm am Donnerstag

Mit einem Heulton von einminütiger Dauer wird diesen Donnerstag wieder in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll im Ernstfall die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Weiterlesen...

Jobbörse 2019 mit neuem Rekordergebnis

Das Haus war voll: Mit 75 Ausstellern übertraf die diesjährige Jobbörse alle Erwartungen. Den knapp 2.000 Besuchern war am Donnerstag eine einmalige Vielfalt an Karrierechancen geboten.

Weiterlesen...

Wie man seriöse Streaming-Dienste erkennt

Streamingdienste sind aus der Welt der Unterhaltung kaum noch wegzudenken. Die Angebote häufen sich und die Nutzerzahlen wachsen stetig. Auf der anderen Seite verliert das herkömmliche Fernsehprogramm kontinuierlich an Bedeutung.

Weiterlesen...

Grundschule Diesenbach spendet 600 Euro an VKKK

Die Grundschule Diesenbach spendete 600 Euro an den VKKK. Zur Adventssitzweil mit anschließendem Weihnachtsmarkt hatten die Kinder der Grundschule am 19. Dezember 2018 eingeladen. In der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche St. Johannes fand die adventliche Sitzweil statt, die Groß und Klein auf Weihnachten einstimmte. Als Dankeschön für die tollen Darbietungen der Kinder spendeten Eltern und Großeltern fleißig.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps


externe Linktipps
zum Seitenanfang