section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Nahsicht
Zwischen Verklemmtheit und Sensationalismus: Kaum ein Thema ist so paradox wie die Sexualität. Die Filmreihe „Nahsicht“ wirft im November einen unverstellten Blick auf unterschiedliche Formen der Lust und die menschliche Sehnsucht nach Nähe und Intimität. 
Herrliches Wetter begleitete das letzte Wochenende der Regionaltage im Landkreis und so war es auch nicht verwunderlich, dass zur Führung mit dem Titel „Herbstlicher Genuss aus dem regionalen Weinberg“ im Baierweinmuseum viele Interessierte kamen. Renate Möllmann, eine von sechs ehrenamtlichen Führerinnen, freute sich, dass die letzte Führung des Jahres durch Weinberg und Museum so gut angenommen wurde.
Das Team für den Tourstopp in Regensburg: (v. l.) Svenja Melina Opitz (EU Projekt kultur|kontakt|kreativ), Josef Lommer (Kinos im Andreasstadel) und Anne Madlene Schleicher (ZWICKL-Schwandorfer Dokumentarfilmtage)
Bereits dieses Wochenende ist es so weit: Die MišMaš KulturKreativTage holen von Freitag, 15. Oktober, bis Sonntag, 17. Oktober 2021, einen Teil des ZWICKL-Dokumentarfilmfestivals in die Kinos im Andreasstadel (Andreasstraße 28).

weitere Artikel aus der Kategorie Kultur & Szene

Doris Luttner, Landrätin Tanja Schweiger und Franz Luttner
Tiefenthal und Champagne teilen eine Gemeinsamtkeit. Denn am östlichsten Punkt der Regensburger Weinroute stehen 1.000 Weinstöcke, die Saft für vorzüglichen Rot...
Jugendkulturpreisträger Christoph Preiß gastiert in Beratzhausen.
Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung“ ist am kommenden Sonntag, den 17. Oktober 2021 im Bürgersaal im Zehents...
Mitglieder des Trio Sonando
Das kulturelle Leben in Regensburg und im Umland fährt wieder hoch und überall ist wieder etwas geboten – so auch in der Galerie Insinger, die alle Interessiert...
Öffentliche Veranstaltungen zu den Folgen der Corona-Pandemie
Thema der Offenen Hochschule 2021 sind die Folgen der Corona-Pandemie. In fünf Veranstaltungen laden Wissenschaftler zur Diskussion rund um das gesellschaftlich...
Jürgen Brandl (Vorsitzender des Imkervereins Altenthann), Andreas Oberhofer (stellvertretender Vorsitzender) und Kreisvorsitzender Josef Fichtl (v.l.) zeigen den Unterschied zwischen Erträgen mit und ohne Bienenflug.
Im Landkreis gibt es sieben Imkervereine. Alle Vereine haben sich der Verbreitung der Bienenhaltung verschrieben. Der Imkerverein Altenthann verfügt sogar über ...
 Musikalische Tausendsassa treffen historische Filmdoku
Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung“ lädt das Medienzentrum Regensburger Land am kommenden Donnerstag, den 7...
Kunst und Flora.
Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung“ findet am kommenden Wochenende die traditionelle Ausstellung im Glashau...
Werk von Lisa Langbein
Drei Künstlerinnen werden den Oktober über ihre Werke in einem Schaufenster in der Pustetpassage ausstellen dürfen. Für drei Wochen werden die Künstlerinnen Luz...
Pomodoro Sandbox Second Live
Zum neunten Mal findet die Vortragsreihe #digit-R nun statt, heuer digital und in Präsenz im Degginger. Dieses Mal dreht sich alles um die Frage, welchen Einflu...
Saxophonspieler während einem Konzert
Im Rahmen der Initiative „NEUSTART KULTUR“ wird auch in Regensburg der Kultursommer gefeiert. Als Teil des umfangreichen Programms soll im Biergarten der Alten ...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben