Unglaublichkeiten in der galerie konstatin b.

Die galerie konstantin b. in Regensburg zeigt nach „Alles was ich weiß“ vom 23. Februar bis 14. April 2019 die nächste Ausstellung: „Aus dem Papierkorb der Weltgeschichte – Unglaubliche Briefe und Schriftstücke aus dem Archiv von Aaron Aachen“ präsentiert von Florian Toperngpong. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag den 23. Februar 2019 um 19.00 Uhr statt. Florian Toperngpong ist auch vor Ort.

Weiterlesen...

Jubiläumsprogramm von kulttouren e.V.

Druckfrisch und übersichtlich präsentiert kulttouren e.V. ab sofort sein Meisterstück. Zum 20-jährigen Bestehen des Verbandes der Regensburger Gästeführer erscheint nun die 13. Auflage des Themenführungsprogramms für das Jahr 2019. In 57 verschiedenen Themenführungen zeigen die Gästeführer Faszinationen und Geschichte rund um die Regensburger Altstadt. Besonders spannend sind die kulttouren-Touren für Kids, Teens und Twens.

Weiterlesen...

Uni Regensburg: „Hinter verschlossenen Türen“

Alljährlich ruft Jürgen Daiber, Professor für Literaturwissenschaft, studierende Wortkünstler und angehende Literaturnobelpreisträger auf, sich innerhalb von zwei Semestern mit dem Handwerk des kreativen Schreibens vertraut zu machen. Getreu dem Motto „Man muss die Regeln kennen, um sie zu brechen“ lernen Studierende, welche Werkzeuge sie in ihrem Baukasten parat haben sollten. Das Ergebnis gibt es am 8. Februar um 19:30 Uhr zu hören.

Weiterlesen...

Gisbert zu Knyphausen: Ein Ritter ohne Rüstung

Pop-Poesie vom Feinsten. Tiefgründig und ehrlich. Gisbert zu Knyphausen war wegen der Trauer um seinen Freund und Kollegen Nils Koppruch einige Zeit weg vom Musikfenster. Mit der Veröffentlichung seines Albums „Das Licht dieser Welt“ 2017 nahm er dann wieder vollen Kurs auf. Bekannt durch seine oft melancholischen und schweren Texte ist die aktuelle Platte geprägt von schönen Worten über das Licht, die Liebe und das Lachen.

Weiterlesen...

10 Jahre Turmtheater unter Martin Hofer

Das Turmtheater Regensburg feierte am Donnerstagabend sein 10-jähriges Jubiläum unter der Leitung von Martin Hofer – und das ganz klein aber fein.

Weiterlesen...

„Das letzte Mahl“ bald im Kino

Michael Glickstein ist Jude und Sympathisant der NSDAP. Um der neu anbrechenden Zeit zu Beginn des Jahres 1933 zu huldigen, möchte er unbedingt zum Fackelzug der Nationalsozialisten am 30. Januar. 86 Jahre nach der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler warnt der Kinofilm „Das letzte Mahl“ vor der Gefahr der geschichtlichen Wiederholung und appelliert zugleich an die Pflicht, zu erinnern anstatt zu vergessen.

Weiterlesen...

Golden Globes für „Bohemian Rhapsody“

„Bohemian Rhapsody“ wurde bei der 76. Golden Globes-Verleihung als bestes Drama ausgezeichnet. Freddy Mercury-Darsteller Rami Malek erhielt zudem den Preis als bester Schauspieler in einem Filmdrama. Für eine kleine Überraschung sorgte die Trophäe in der Kategorie „Beste Komödie“, die an Peter Farrellys Filmbiografie über den schwarzen Jazz-Pianisten Don Shirley ging. Sein Film „Green Book“ skizziert Shirleys Konzerttour in den Südstaaten zur Zeit der Bürgerrechtsbewegung in den 60ern.

Weiterlesen...

„Frankenstein“ experimentiert in Regensburg

Mary Shelleys „Frankenstein“ ist 200 Jahre nach seiner Entstehung in unserem Zeitalter des technologischen und medizinischen Fortschritts aktueller denn je. Gerade erst machen Nachrichten aus China über ein genetisch modifiziertes Zwillingspaar Schlagzeilen und entfachen erneut die Diskussion darüber, wie weit der Mensch in der Forschung gehen darf. Das Theater Regensburg hat sich dieser Frage angenommen und bringt den Kultklassiker nun als Schauspielproduktion auf die Bühne.

Weiterlesen...

"Heißzeit" ist das Wort des Jahres 2018

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat „Heißzeit“ zum Wort des Jahres 2018 gekürt. Laut (GfdS) werde damit nicht nur der extrem heiße Sommer thematisiert, sondern auch der Klimawandel, „eines der gravierendsten globalen Phänomene des frühen 21. Jahrhunderts“. Platz 2 und 3 gehen an Wörter aus dem Bereich der Politik und des Mobilfunks...

Weiterlesen...

Neue Ausgabe #jugendraum

Zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember passt die jetzt verfügbare neue Ausgabe des Magazins #jugendraum. "Fördern Sie das Ehrenamt?", das fragte die Redaktion bayerische Politiker und Politikerinnen. „Freiräume für Start-ups“ lautet ein Beitrag von Prof. Dr. Hans Tremmel, Diözesanratsvorsitzender in der Erzdiözese und „Unser Ehrenamt leben“ steht über der Betrachtung von BDKJ Bundespräses Pfarrer Dirk Bingener. "Was ist Ehrenamtsmanagement?"  oder #siebensachen und #gadgets sind weitere Inhalte dieses Magazins.

Weiterlesen...

Blockbuster aus Bodenwöhr

"Um Himmels willen", "Kommissarin Lukas" und sogar ein Hauch von Hollywood: Ostbayern wird als Filmkulisse immer beliebter, auch weil die Region sich für Drehwünsche außergewöhnlich offen zeigt.

Weiterlesen...

4. Band der Reihe „Regensburger Land“ erschienen

4 band der reihe regensburger land erschienen introLandrätin Tanja Schweiger stellte am vergangenen Sonntag im Rahmen der Messe „RegensBUCH18“ zusammen mit den Schriftleitern Dr. Thomas Feuerer und Dr. Manuela Daschner sowie dem Verleger Fritz Pustet den vierten Band der Schriftenreihe „Regensburger Land – Der Landkreis Regensburg in Geschichte und Gegenwart“ vor. Die neue Ausgabe bietet - wie schon seine Vorgänger - informative Beiträge zur regionalen Geschichte und Kultur.

Weiterlesen...

Vom Kurpfuscher zum Hakim

der medicus in muechen introZwei Jahre nach der Weltpremiere der Musicaladaption von Noah Gordons Weltbestseller DER MEDICUS in Fulda kam das Bühnenstück nun nach Bayern. Am Freitag feierte DER MEDICUS eine grandiose Premiere im Deutschen Theater in München und zeigt noch bis 25. November einmal mehr, wie sehr wir auch heute noch Helden brauchen.

Weiterlesen...

Big Band Jazz im Schloss in Alteglofsheim

big band jazz im schloss in alteglofsheim introDie Lehrer Big Band Bayern feiert ihr 25-Jähriges Jubiläum mit einem Konzert am Samstag, 17. November 2018 (19.30 Uhr), in der Musikakademie Schloss Alteglofsheim. Die Formation wurde von Professor Joe Viera und Lehrerinnen und Lehrern allgemein bildender Schulen aus ganz Bayern gegründet, die sich auch außerhalb des Klassenzimmers musikalisch engagieren.

Weiterlesen...

Shakespeare&Company spielt Hamlet

shakespeare company spielt hamlet introZu ihrem fünfjährigen Jubiläum inszeniert die studentische Theatergruppe Shakespeare&Company Shakespeares wohl berühmteste Tragödie, Hamlet. Die Musik wurde auch dieses Mal wieder von dem Regensburger Komponisten Rolli Bohnes beigesteuert und wird live von einem fünfköpfigen Ensemble vorgetragen.

Weiterlesen...

„ROOMSERVICE“ ART BRUNCH - am 11.11.2018

roomservice art brunch introKunstvolles, kreatives und inspirierendes Frühstück in einmaliger Atmosphäre? WHY NOT?! Carolin Samson initiiert bereits zum zweiten Mal einen Contemporary & Urban Art Ausstellungstag und lädt zum Brunch ins Regensburger Hotel Luis. Am 11.11.18 um 11 Uhr öffnet sie dazu zusammen mit dem Hotel Luis gleich mehrere Hotelzimmer und bietet einen rundum „ROOMSERVICE“ für alle Kunst‐ und Genussfreunde.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang