section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Für Samstag hat der Regensburger Ableger der „Querdenken“-Initiative - „Querdenken941“ – in der Welterbestadt zu einer Demo gegen die geltenden Corona-Maßnahmen aufgerufen. Ob die Demo nach den Vorkommnissen in Leipzig jedoch genehmigt werden wird, steht aktuell noch in den Sternen.  
Im Priesterseminar der Piusbrüder in Zaitzkofen haben sich etliche Bewohner mit dem Corona-Virus infiziert. Mindestens 30 Personen wurden dort bislang positiv getestet.  
Vom neuen Radweg bis zum sanierten Schuldach: Die Stadt Regensburg hat im Jahr 2019 rund 74,2 Millionen Euro in die hiesige Infrastruktur investiert – das entspricht 485 Euro pro Kopf. Laut der IG Bau war das auch bitter nötig. Aufgrund Rückläufiger Einnahmen durch die Corona-Pandemie fürchtet der Verband nun aber eine Investitionsverschleppung, trotz jahrelangen Rückstaus.

weitere Artikel aus der Kategorie News

Die Stadt Regensburg passt ihre Infektionsschutzmaßnahmen an die kürzlich in Kraft getretene 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) des...
Am Donnerstag wurden zwei Spaziergängerinnen Opfer eines Exhibitionisten. Die Polizei bittet um Mithilfe. 
Im November startet wieder die Johanniter-Weihnachtstrucker-Hilfsaktion. Und das nicht nur trotz Corona-Pandemie, sondern bereits zum 25. Mal in der Geschichte.
Eva Nagler (l.) ist die neue Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Regensburg. Sie löst den langjährigen Leiter Harald Zintl ab, welcher nach über 40 Jahren ...
Am Donnerstagmorgen wurde das neue Polizei-Trainingszentrums in Regensburg eröffnet. Den örtlichen Feierlichkeiten wohnte auch Bayerns Innenminister Joachim Her...
In Regensburg kam es zur Vergewaltigung einer Radfahrerin. Der Täter ist immer noch unbekannt und flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung....
Einer Studie zufolge wächst der Anteil der Arbeitsplätze, die von einem Computer ersetzt werden können. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten spricht von ...
Aufgrund der weltweiten Unsicherheiten waren bislang keine belastbaren Prognosen zum Geschäftsjahr 2020 von Krones möglich. Nun stellt der Konzern eine Gesamtpr...
Bei einem Brand in einem Regensburger Kinderheim wurden am Montagabend sieben Personen leicht verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Nach einem Verkehrsunfall kommt es auf der A 93 bei Pentling zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr. 

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer