Noch immer stellt die Polizei in der Oberpfalz Verstöße gegen die bayernweit geltenden Ausgangsbeschränkungen fest. Doch das ist nicht alles: Ein Dieb klaut in Regensburg aus einem Auto Atemschutzmasken – das Toilettenpapier lässt er zurück.


Kinder in Zeiten der Corona-Krise schützen

Kinder in Zeiten der Corona-Krise schützenViele Familien kommen aufgrund der aktuellen Krisensituation an ihre Grenzen und es stellt sich die Frage: Wer kümmert sich, wenn es zu Hause laut wird oder gar zu Gewalt in der Familie kommt? Die Netzwerke der Jugendhilfe halten mit den Familien trotzdem Kontakt. In Krisenzeiten benötigen aber viel mehr Familien Unterstützung und Hilfestellung – auch in Regensburg.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Klopapier? Nein, danke! – Dieb klaut nur Atemmasken

Klopapier? Nein, danke! – Dieb klaut nur AtemmaskenNoch immer stellt die Polizei in der Oberpfalz Verstöße gegen die bayernweit geltenden Ausgangsbeschränkungen fest. Doch das ist nicht alles: Ein Dieb klaut in Regensburg aus einem Auto Atemschutzmasken – das Toilettenpapier lässt er zurück.

Autoschau im Gewerbepark abgesagt

Autoschau im Gewerbepark abgesagtJedes Jahr strömen Tausende Auto-Fans zur beliebten Autoschau in den Gewerbepark Regensburg. Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung der Corona-Infektionen haben die Veranstalter die für den 25. und 26. April geplante Autoschau jedoch abgesagt.

Hilfe für gewaltbetroffene Frauen in der Corona-Krise

Hilfe für gewaltbetroffene Frauen in der Corona-KriseDie Corona-Pandemie beschränkt überall das öffentliche Leben. Durch die gestiegene Nähe im häuslichen Bereich können sich auch Konflikte zwischen Partnern verstärken. Das bayerische Familienministerium will deshalb gerade in der aktuellen Ausnahmesituation gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder schützen und bietet verschiedene Hilfesysteme an.

Trotz Corona: Bauarbeiter in Regensburg packen zu

Trotz Corona: Bauarbeiter in Regensburg packen zu Die Republik geht ins Home-Office, aber auf Baustellen laufen viele Arbeiten weiter: Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche in Regensburg mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter.

Abitur findet statt

Abitur findet statt Das Abitur 2020 findet trotz Coronavirus in allen Bundesländern statt. Darauf verständigte sich die Kultusministerkonferenz. Eine Absage der Prüfungen sei aktuell nicht notwendig.

17-Jährige aus Thalmassing vermisst

17-Jährige aus Thalmassing vermisst Seit Freitag wird Mia Eichberg vermisst. Die 17-Jährige verschwand ohne Rückmeldung aus einer Mädchenwohngruppe in Thalmassing. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Oberpfalz: Einzelne Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung

Oberpfalz: Einzelne Verstöße gegen AusgangsbeschränkungSeit Samstag gilt in Bayern die vorläufige Ausgangsbeschränkung aufgrund der Corona-Pandemie. In der Oberpfalz ist zwar ein leichter Anstieg der Verstöße zu verzeichnen. Die Zahl der Verstöße fällt insgesamt jedoch nach wie vor gering aus.

Neuer Fahrplan für den Übertritt

Neuer Fahrplan für den Übertritt Das Bayerische Kultusministerium passt den Übertritt von der Grundschule auf eine weiterführende Schule für alle Viertklässler der aktuellen Corona-Krise an. Grundlage für das Übertrittszeugnis sind die bis zum 13. März 2020 erzielten Noten. Durch freiwillige Proben können die Schüler ihren Durchschnitt jedoch noch verbessern.

Regensburg Marathon abgesagt

Regensburg Marathon abgesagt Nach der Maidult wird nun auch der 29. Regensburg Marathon am 23. und 24. Mai 2020 aufgrund des Coronavirus abgesagt. Einen Ersatztermin soll es nicht geben.

Kennen Sie den Vornamen Ihrer Großmutter?

Kennen Sie den Vornamen Ihrer Großmutter?Seit ein paar Tagen gelten in ganz Bayern Ausgangsbeschränkungen. Viele fragen sich nun, was noch erlaubt ist und was nicht. Auf die Frage, ob Oma besucht werden sollte, gibt die Polizei eine amüsante Hilfestellung.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Stadt Regensburg sagt Maidult ab

Stadt Regensburg sagt Maidult ab Die Stadt Regensburg hat die Maidult 2020 abgesagt. Grund sind die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus.



Denise und Pat treten zum fünften FEV Shooting an


denise und pat treten zum fuenften fev shooting an fullAuch im Oktober wurde wieder ein Gewinnerpaar in der mittlerweile fünften Runde von FACE EN VOGUE 2017 gesucht. Aus 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten sich Denise aus Landshut und Pat aus Mindlheim durchsetzen. Sie können sich auf ein professionelles Shooting und das große Finale im kommenden Jahr freuen.

Die ehrgeizige Denise ist ein immer positiver und fröhlicher Mensch. Laut der 20-jährigen unterscheidet sie das ganz besonders von den meisten Menschen. Dadurch besitzt sie eine sehr außergewöhnliche Ausstrahlung, von der sie auch beim Fotoshooting überzeugen möchte.

Pat ist es wichtig sich in seinem Leben Ziele zu stecken, die seinen Träumen und Hoffnungen entsprechen und für ihn umsetzbar sind. Dabei sind Mode, Stil, Eleganz und auch die Musik für ihn sehr wichtig. Deswegen hat er sich bei FACE EN VOGUE beworben.

Wir gratulieren unseren Monatssiegern herzlich zum Fotoshooting und freuen uns bereits auf einen aufregenden Tag. Live-Bilder vom aufregenden Shooting-Tag gibt es auch in der zweiten Runde wieder auf dem Instagram-Account von FACE EN VOGUE. Die fertigen Bilder gibt es dann natürlich in der nächsten Ausgabe des filter-Magazins zu bewundern.
Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filterVERLAG, FEV



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang