150 Jahre Domtürme: Eine Lichtershow zum Jubiläum

150 Jahre ist es her, dass die Regensburger Domtürme fertiggestellt wurden. Dieses Jubiläum bildet den Anlass für eine spektakuläre Lichtshow an der Kathedrale. Doch das teure Projekt lässt einige kritische Stimmen laut werden.

Weiterlesen...

Brand mit zwei Toten: Polizei geht von Gewalttat aus

Nach dem Brand mit zwei Toten in der Regensburger Altstadt wurden nun weitere Details bekanntgegeben. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus. Beide Verstorbenen wiesen zudem schwere Verletzungen auf.

Weiterlesen...

Gegendemo zum AfD-Wahlkampf am Neupfarrplatz

Im Auftakt zur Kommunalwahl platzierte sich der Regensburger AfD-Ortsverband heute Mittag mit einem Info-Bus am Neupfarrplatz in der Altstadt. Als Reaktion organisierte die „Initiative gegen Rechts“ eine Kundgebung, um ihre Ablehnung der Parteipräsenz klarzustellen.

Weiterlesen...

Alkohol am Steuer – Zivilstreife zugeprostet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag erwischte die Polizei in Regensburg vier Männer, die alkoholisiert am Steuer saßen. Ein 22-jähriger Verkehrssünder hat vom Fahrersitz aus einer Zivilstreife sogar mit einer Bierflasche zugeprostet.

Weiterlesen...

Einweisung in die Psychiatrie nach Mord an Familie

Nachdem er seine Eltern und seine Schwester umgebracht hat, gestand der 41-jährige Angeklagte den Mord am Mittwoch vor dem Regensburger Landgericht. Der Mann aus Mallersdorf-Pfaffenberg soll nun in die Psychiatrie eingewiesen werden.

Weiterlesen...

Globaler Klimastreik: Erneute Demonstrationen in Regensburg

An diesem Freitag finden erneut internationale Klimademos statt. In insgesamt 142 Ländern gehen die Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße. Alleine in Deutschland sind über 500 Demonstrationen angemeldet. Auch in Regensburg sind wieder Aktionen der „Fridays for Future“- Gruppe geplant. Kritik sowie Behinderungen im Straßenverkehr lassen da nicht lange auf sich warten.  

Weiterlesen...

Familiendrama im Landkreis Straubing-Bogen: Tatverdächtiger gesteht

Zum Prozessauftakt um einen Dreifachmord im Landkreis Straubing-Bogen hat der 41-jährige Tatverdächtige gestanden, seine Eltern und seine Schwester getötet zu haben. Er spricht von Notwehr.

Weiterlesen...

Zwei Todesfälle nach Wohnungsbrand

Am gestrigen Mittwochmittag beschäftigte ein Brand in der Regensburger Altstadt die Feuerwehrkräfte. Vor Ort fand man zwei leblose Personen in der Wohnung. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt nun nach den Hintergründen des Vorfalles.

Weiterlesen...

A3: Verletzte bei Auffahrunfall mit drei Sattelzügen

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A3 zwischen Wörth an der Donau/Wiesent und Rosenhof ein Auffahrunfall. Insgesamt waren drei Sattelzüge daran beteiligt. Eine Person wurde dabei schwer verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 150.000 Euro.

Weiterlesen...

Tschüss, Elterntaxi!

Gut gemeint, aber extrem gefährlich: Eltern, die ihren Nachwuchs bis vors Schultor fahren, werden zu einem immer größeren Problem. An den Schulen in Regenstauf gehört dieses Thema nun der Vergangenheit an: Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz (ZV KVS) und der Markt Regenstauf richten für die Schülerinnen und Schüler der Schule nun vier Elternhaltestellen ein.

Weiterlesen...

Landshut: Tiertransporte in bestimmte Drittländer bleiben weiterhin untersagt

Das Veterinäramt Landshut wird weiter keine Vorzeugnisse für Tiertransporte in bestimmte Drittländer ausstellen. Begründet wird dies mit einem Bericht von Amtstierärzten und Tierschutzbeauftragten, die die Transport-Routen einer Untersuchung unterzogen hatten. Dabei wurden grobe Mängel und Verletzungen von EU-Richtlinien festgestellt.

Weiterlesen...

Nach Sushimesser-Angriff: Sieben Jahre Haft?

Seit Ende Juli läuft der Prozess gegen einen Regensburger Gastronomen. Der Betreiber eines vietnamesischen Restaurants soll seinen Geschäftspartner mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft plädiert auf versuchten Totschlag und fordert eine Haftstrafe von sieben Jahren.

Weiterlesen...

Missbrauchsermittlungen gegen Pfarrer eingestellt

Die Ermittlungen gegen einen Pfarrer aus dem Landkreis Regensburg wegen des Verdachts auf Missbrauch wurden von der Staatsanwaltschaft Regensburg eingestellt. Der Vorwurf konnte nicht bestätigt werden, so die Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen...

A93: Kurzzeitige Sperrung zwischen Pfreimd und Nabburg

Die A93 wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in beiden Fahrtrichtungen kurzzeitig zwischen der Anschlussstelle Pfreimd und der Anschlussstelle Nabburg gesperrt. Grund ist die Verlegung von vier Brückenträgern für eine Überführung.

Weiterlesen...

Beamte ermitteln tatverdächtigen Exhibitionisten

Vergangenen Donnerstag meldete eine 11-Jährige einen Vorfall an einer Regensburger Bushaltestelle: Ein ungewöhnlich gekleideter Mann ließ unter seinem Schottenrock tiefer blicken als erwünscht. Die Kriminalpolizei konnte einen Regensburger als Tatverdächtigen feststellen.

Weiterlesen...

Vermisste aus Neumarkt in Unterfranken gefunden

Nachdem die 37-Jährige an Christi Himmelfahrt verschwunden war, wurde ihr Leichnam vor kurzem von einem Spaziergänger in einem unterfränkischen Waldgebiet gefunden. Aufgrund der Beweislage konnte schnell festgestellt werden, dass es sich bei der Toten um die Vermisste aus Neumarkt handelt.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang