Mutmaßliches Tötungsdelikts in Regensburg

Am Mittwochnachmittag wurde ein schwer verletzter Mann in Ziegetsdorf entdeckt. Wenig später wurde eine Frau in einer nahegelegenen Wohnung tot aufgefunden. Ob es sich um ein Tötungsdelikt handelt, ermittelt derzeit die Kripo Regensburg.

Weiterlesen...

Schwandorf: Polizei beendet verbotene Rechtsrock-Veranstaltung

Die Polizei löste in Schwandorf ein nicht angemeldetes Rockkonzert einer rechtsextremistischen Gruppierung auf. Die Gruppe hatte einen Nebenraum in einer Schwandorfer Gastwirtschaft angemietet.

Weiterlesen...

Sicherer Hafen für 61 Gerettete der Alan Kurdi

Nach einer sechstägigen Seeblockade hat das Rettungsschiff der Regensburger Hilfsorganisation Sea Eye am frühen Mittwochmorgen in Messina anlegen dürfen. Die Situation an Bord der Alan Kurdi hatte sich am Dienstagabend noch weiter zugespitzt.

Weiterlesen...

55-Jährige aus Vohenstrauß vermisst

Seit Sonntagmittag wird Andrea Scherr aus Vohenstrauß vermisst. Sie ist möglicherweise mit einem Auto unterwegs und könnte sich aufgrund einer Erkrankung in Lebensgefahr befinden.

Weiterlesen...

Schon wieder ein Känguru ausgebüxt

Kaum war das eine eingefangen, büxte auch schon das nächste aus: In Untertraubenbach im Landkreis Cham beginnt die Känguru-Suche von vorne.

Weiterlesen...

Regensburg: Mutmaßliche Einbrecher festgenommen

Dreimal schlugen Einbrecher zwischen Freitag und Sonntag in Regensburg zu. Das Zollamt Furth im Wald konnte nun in einem Zug nach Prag zwei Tatverdächtige festnehmen.

Weiterlesen...

Continental Regensburg unter neuer Leitung

René Krahn hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 die Standort- und Werkleitung bei Continental Regensburg übernommen. Das Technologieunternehmen betreibt in der Domstadt seinen weltweit größten Automotive-Standort mit rund 8.000 Mitarbeitern.

Weiterlesen...

Regensburg: Gleich zwei Brände am Montagmorgen

Gleich zweimal musste die Feuerwehr Regensburg am frühen Montagmorgen ausrücken. Zuerst brannte in Haslbach eine Maschine, wenig später in der Schwandorfer Straße ein Zimmer.

Weiterlesen...

Entlaufenes Känguru wieder zu Hause

Das Känguru, das am 23. November aus einem Gehege in Untertraubenbach im Landkreis Cham ausgebüxt war, konnte wieder eingefangen werden. An der Fangaktion beteiligten sich rund 40 Menschen aus der Dorfgemeinschaft.

Weiterlesen...

Erneuter Bombenfund in Regensburg - Beseitigung erfolgreich

Am gestrigen Donnerstagnachmittag, den 28.11.2019, ist bei Bauarbeiten am Stadtrand von Regensburg eine 125 Kilogramm schwere Fliegerbombe aufgefunden worden. Nach dem Eintreffen der Sprengmeister an der Fundstelle, wurde ein Sicherheitsradius von 300 Metern eingerichtet, um die Entschärfung durchzuführen.

Weiterlesen...

Sexualdelikte steigen in Bayern

Bayerns Justizminister Georg Eisenreich stellte gestern die Strafverfolgungsstatistik für das Jahr 2018 vor. Auch wenn die Zahlen der rechtskräftig verurteilten Straftäter in Bayern insgesamt rückläufig ist, stiegen die Verurteilungen von Sexualstraftätern im Vergleich zu 2017 signifikant an. Dennoch betont Eisenreich, dass Bayerns Bürger sicher leben: „Die Statistik zeigt: Die Zahl der Verurteilten ist wieder leicht zurückgegangen. Im vergangenen Jahr sind in Bayern insgesamt 116.365 Personen rechtskräftig verurteilt worden. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein leichter Rückgang um 1,6 %."

Weiterlesen...

Känguru bei Cham ausgebüxt

Seit Samstagabend wird aus einem Gehege bei Untertraubenbach im Landkreis Cham ein Känguru vermisst. Die Polizei sucht nun mit einem Fahndungsfoto nach dem Ausreißer.

Weiterlesen...

Raub auf Taxifahrer: 3.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Mitte Oktober versuchte ein Unbekannter, einen Taxifahrer in Regensburg auszurauben. Nun fahndet die Polizei mit der Stimme nach dem Tatverdächtigen. Der Täter hatte nämlich sein späteres Opfer telefonisch zum Tatort bestellt.

Weiterlesen...

Unfall auf der A3 bei Regensburg: 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Am Dienstagmorgen ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Regensburg. Ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Die A3 war für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen...

Cham: Jugendliche behindern Rettungswagen

Rund ein Dutzend angetrunkene Jugendliche behinderten in Cham einen Rettungsdiensteinsatz, indem sie gegen den Krankenwagen schlugen. Letztendlich musste sogar die Polizei anrücken.

Weiterlesen...

Stadtrat winkt Radentscheid durch

Der Stadtrat in Regensburg hat den sogenannten „Radentscheid Regensburg“ angenommen. Weiterhin wird er die Forderungen des Bürgerbegehrens übernehmen.

Weiterlesen...

FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang