section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Weil er sein Pelzgeschäft trotz Lockdown geöffnet hatte, droht einem Regensburger Einzelhändler nun ein Bußgeld in Höhe von 5.000 Euro. Der Pelzhändler wollte mit seiner angekündigten Aktion auf die finanzielle Notlage der Einzelhändler aufgrund der Corona-Pandemie aufmerksam machen.
So absurd viele von ihnen auf den ersten Blick wirken mögen, sie finden doch immer wieder ihre Anhänger – und das sind meist nicht wenige. Doch wer ist eigentlich besonders empfänglich für Fake News?
In Regensburg haben erneut mehrere Personen gegen die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen verstoßen. Ein Mann wurde an einem Tag gleich zwei Mal angezeigt.

weitere Artikel aus der Kategorie News

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es auf dem Regensburger Odessa Ring. Zwei Schäferhunde wurden dabei tödlich verletzt. 
Unklare Ereignisse sind im Regensburger Stadtosten passiert: Erst gab es einen lauten Knall, dann ging eine Fensterscheibe zu Bruch und am Ende flüchtete ein un...
Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde ein totes Baby in einer Mülltonne in Regensburg gefunden. Die Mutter des Säuglings wurde bereits festgenommen. Nun gibt es we...
Innenminister Joachim Hermann will die Grenzpolizei verstärkt gegen Reiserückkehrer einsetzen. Erhöhte Stichproben im Grenzverkehr und an den Flughäfen Memminge...
Der Lockdown wirkt sich zusehends auf die Situation am Arbeitsmarkt aus. Im Dezember 2020 wurden im Agenturbezirk Regensburg 42,5 Prozent mehr Arbeitslose regis...
Der Start der Schutzimpfungen gegen den Covid-19-Erreger hat Betrüger auf den Plan gerufen. Per Telefonanruf werden ältere Menschen aufgefordert, Geld mit zur v...
Was wäre die Regensburger Innenstadt ohne den Handel? Mit dieser Frage drängen die Regensburger Kaufleute in der größten Wirtschaftskrise nach dem Zweiten Weltk...
2021 steht ganz klar in Bringschuld: Neben zahlreichen verschobenen Blockbustern und der nachzuholenden EURO 2020 erwarten uns im neuen Jahr auch die 32. Olympi...
Auch in Regensburg wurde das Jahr 2020 von einem Thema beherrscht: Corona. Ein Rückblick zeigt jedoch, dass die Stadt auch noch andere Themen bewegt haben als d...
Während zu Weihnachten noch gelockert wurde, gibt es an Silvester keine Ausnahmen bei den Kontaktbeschränkungen. Was das für den Jahreswechsel genau bedeutet, l...

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer