section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Ohne jegliche Provokation fing ein Jogger in Regensburg an, zwei spazierende Rentner zu attackieren: Zunächst trat er gegen den Hund der Spaziergänger und bewarf diese danach mit einem Stein, meldet die Regensburger Polizei.
Derzeit häufen sich besonders im Bereich Stadt und Landkreis Regensburg Schockanrufe von Betrügern. Die Polizei warnt vor der Masche des „Falschen Polizeibeamten“ und gibt Tipps zum Umgang.
Nachdem sie durch eine Zeugin alarmiert wurden, konnten Regensburger Polizeibeamte einen jungen Mann beim Versuch, mehrere Autos aufzubrechen, fassen. Der Täter bekannte sich zu mehreren Aufbrüchen.

weitere Artikel aus der Kategorie News

Nachdem ein Autofahrer wegen Übermüdung auf die Gegenfahrbahn glitt, kam es in Regensburg zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und ebenso vielen Verl...
Anlässlich des Diebstahls eines Autos durch das Knacken der „Keyless“-Funktion gibt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg Tipps an Bürger, wie man sich davor...
Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden warnt vor einer weiteren Betrugsmasche. Erst kürzlich fiel eine Neustädterin dem sogenannten „Love-Scamming“ zum Opfer. ...
Die Polizeiinspektion Regenstauf meldete einen 75-jährigen Mann als vermisst. Nun fand ein Kajakfahrer eine leblose Person im Regen treibend: Bei der Bergung wu...
Weshalb fehlt die obere rechte Ecke bei Stimmzetteln? Dürfen Obdachlose zur Wahl gehen? Und wann ist eine Stimme ungültig? Diese und weitere Fragen klären wir i...
In Regensburg werden weitere 92 Häuser mit insgesamt 520 Wohnungen, Büros und Firmensitzen in diesem Herbst ans Glasfasernetz Ostbayern angeschlossen. Die Arbei...
Zur Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität führte die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der A3 eine Schwerpunktkontrolle durch. Solche Kontrollakt...
Die Polizeiinspektion Oberpfalz meldet einen Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Motorradfahrer. Der Mann auf seinem Motorrad überlebte den Zusamm...
Auch in der Stadt Neutraubling gibt es nun verschiedene Zugangspunkte des kostenlosen Bayern-WLANs. Die insgesamt 13 Accesspoints wurden vor allem an gut freque...
Seit gut zwei Wochen ist die Ortsdurchfahrt von Eitlbrunn wieder für den Verkehr freigegeben. Im Rahmen einer Einweihung wurde sie am Freitag, 17. September, nu...
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer