section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

All-Over-Leder-Looks sind nicht alltagstauglich und erst recht nicht immer tragbar? Falsch gedacht! Denn Leder ist 2020 bequem, auffällig, extravagant und erstaunlich vielseitig. Bereits im letzten Jahr zeigten namhafte Designer in ihren Winterkollektionen den Leder-Look von einer sehr vielfältigen und bunten Seite. Wir geben uns nun nicht mehr mit der einfachen Bikerjacke und Boots zufrieden. Der komplette Leder-Style inkl. Rock und Hose ist angesagt. Sogar passende Styles tragbar für das Büro sind mit dabei. In den passenden Farben wird jedes Lederteil zu einem besonderen Eyecatcher! Wer hätte gedacht, dass Lederlooks nicht nur was für Biker sind!

Leder in Schwarz war gestern
Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Midirock aus Leder, kombiniert zu einer légèren Bluse und Pumps? Oder ein Leder-Blazer zur weiten Hose gestylt, garantiert Ihnen einen Eyecatcher? Vielleicht sogar in gleichfarbiger Kombination in einem monochromen All-Over-Look? Oder doch gleich ein Kleid komplett aus Leder? Die Möglichkeiten sind was Leder angeht in der kommenden Saison quasi endlos. Seit Langem schon ist Leder DER Trend schlechthin und hat vor allem in schlichteren Ausführungen immer das Zeug zum Klassiker. Umso besser, dass wir zum Frühling nicht nur unsere liebste Lederjacke aus dem Winterschlaf holen, sondern auch viel Auswahl zum Shoppen haben. Selbst Stars wie Bella Hadid oder Kylie Jenner wurden schon in den Trendteilen auf der Straße gesichtet. Wer also jetzt noch denkt, der komplette Leder-Look ist nur was für Rocker, oder Fetisch-Clubs, der lasse sich hier umstimmen.

Öko-, Recyceltes oder Kunstleder
Rein biologisch verarbeitetes und ökologisch nachhaltig gegerbtes Leder, vor allem aber Fake-Leder erfreuen sich aktuell größter Beliebtheit! Das funktioniert mit Kunstleder unkompliziert in allen möglichen Variationen und Farben!
Ökoleder: Ist recyceltes Leder, bei dessen Bearbeitung so wenig wie möglich chemische Stoffe eingesetzt werden
Recyceltes Leder: Hier handelt es sich um Hautreste, die bereits anderweitig eingesetzt und verarbeitet wurden.
Kunstleder: Ein Lederimitat (=Kunststoffdeckschicht aus z.B. Polyvinylchlorid)aus einem textilen Grundträger wie z.B. Gewebe.
Wem echtes Leder zu kostspielig ist oder einfach nicht gefällt: Kunstleder tut es also genauso und die Tierwelt wird es Ihnen erst Recht danken!
Bildquelle: bigstockphoto.com | bigstock/elenarostunova, bigstock/gordana, bigstock/GoranJakus,

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer