section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin ist leidenschaftlicher Motorsport-Fan und wurde schon durch mehrere Firmen für Model-Jobs gebucht. Näheres erfahren Sie hier.

Beworben hat sich die 22-jährige aufgrund ihrer Mutter, die beim letzten FACE EN VOGUE-Finale live dabei war. Da FACE EN VOGUE für Sarah die perfekte Gelegenheit darstellt, im Modellbusiness durchzustarten, hat sie sich gleich beworben – natürlich mit dem Ziel zu Gewinnen. Denn wenn Sarah etwas anfängt bleibt sie zielstrebig, und das nicht nur wenn es um ihre Modell-Leidenschaft geht.

Obwohl die Straubingerin mit ihrem sozialen Beruf und ihrem kleinen Reitsportshop bereits genug um die Ohren hätte, findet sie immer Zeit für ihre Huskydame Kira, die sie fast überallhin begleitet. Mit dem modeln hat Sarah vor ca. drei Jahren begonnen. Hauptsachlich im Trachtenbereich, aber auch im Motorsport und Tuningbereich fühlt sie sich wohl. Nun wurde das Hobby Model zunehmend professionell. Mit ihrem locker, lässigen Style wurde sie deswegen schon für Events aller Art gebucht, da darf es dann auch gerne mal etwas sexy werden – doch nie billig.

Ob Laufsteg oder Fotomodel, ob als Hostess oder Promotiongirl, Sarah fühlt sich wohl in ihrer Haut. Sie modelt mit Leidenschaft

Der Countdown läuft: Noch 3 Wochen kann für die Kandidaten der Runde drei gevotet werden.
Hier können Sie für Sahra stimmen!

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben