section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die vierte Runde zur vierten Staffel von FACE AND FASHION hat begonnen und Sie dürfen wieder fleißig für Ihren Lieblingskandidaten auf www.face-and-fashion.de abstimmen. Den Anfang in der neuen Runde von „Face Of the Day“ macht heute Jenny A. aus Pfakofen. Wir stellen die Mechatronikerin hier genauer vor.

 Die sportliche Jenny gibt immer Vollgas: in ihrer Freizeit geht sie gerne in die Kletterhalle, zum Laufen, Radfahren oder Wandern – Jenny mag Sport aller Art. Wenn sie mal keinen Sport treibt, dann verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit Freunden. Aber selbst hier darf der sportliche Teil dann trotzdem nicht fehlen: meistens wird dann gemeinsam in trauter Runde Fußball geschaut.

Über Facebook und Lokale in Regensburg hat Jenny von FACE AND FASHION erfahren und darin sofort eine Chance gesehen, die sie nutzen will. Apropos Regensburger Lokale: Beim Essen mag Jenny es gerne deftig bayerisch bei einem Bier. Doch gegen ein Glas Wein und Pizza hat sie auch nichts einzuwenden.

Die 21-jährige ist eine offene, ehrliche, wandlungsfähige Person, die zu dem steht was sie macht. Ihren Stil beschreibt die Mechatronikerin als locker-lässig, doch ab und zu brezelt sie sich auch gerne auf.

Professionelle Modelerfahrung hat Jenny noch nicht. Ein paar Mal stand sie bereits vor der Kamera, aber dies war bisher nur für private Zwecke gedacht. FACE AND FASHION wäre deswegen die perfekte Möglichkeit für Jenny, ihre ersten Schritte in die Modelwelt zu setzen. Jenny würde sich jedenfalls „narrisch“ freuen, wenn Sie hier für sie voten würden.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben